Schüler der Gemeinschaftsschule Gondelsheim im Werkstattcamp
Ausbildungsberufe ausprobieren

Verschiedene Ausbildungsberufe ausprobieren, das geht im Werkstattcamp.
3Bilder
  • Verschiedene Ausbildungsberufe ausprobieren, das geht im Werkstattcamp.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Gondelsheim. „Auf zum Werkstattcamp nach Karlsruhe“ hieß es für die Jugendlichen der Kraichgau Gemeinschaftsschule. Die Schüler der drei achten Klassen der Gemeinschaftsschule erhielten in der Bildungsakademie und bei deren Partnern im Juni 14 Tage lang die Möglichkeit, sich ganz praktisch in verschiedenen Ausbildungsberufen zu erproben.

Die Jugendlichen führten unter Anleitung verschiedener Ausbildungsmeister kleine Projekte in den Berufen KFZ-Mechatroniker, Bäckereifachverkäufer, Metallbauer, Anlagenmechaniker, Glaser, Fliesenleger, Stuckateure, Zahntechniker, Schreiner, Raumausstatter und Friseure durch.

Am letzten Tag erhielten sie eine Rückmeldung über ihre Fähigkeiten und Talente in den jeweiligen Berufen und ein Teilnahmezertifikat.

Die Resonanz der Jugendlichen war durchweg positiv. Die Erfahrungen und die Einblicke, die sie in diesen beiden Wochen sammeln konnten, wird ihre Entscheidung, den richtigen Beruf zu ergreifen, maßgebend beeinflussen. wen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen