Vorstellung der Abteilungen - Teil 4
Über das Programm des TuS Flomersheim

Flomersheim. Im Laufe der vergangenen Jahre ist es dem Verein gelungen, die Mitgliederzahlen deutlich zu erhöhen und das Angebot beim TuS 1891 Flomersheim 1891 e.V. zu erweitern. Bereits vergangene Woche wurden die ersten Abteilungen vorgestellt, in dieser Woche geht es weiter mit Fußball.

Abteilung Fußball (Aktive)

In der Saison 2019/2020 konnte der TuS wieder zwei Mannschaften melden. Während die erste Garnitur in der C-Klasse Rhein-Pfalz Nord derzeit den zweiten Platz belegt spielt die zweite Garnitur in der C-Klasse Rhein-Pfalz Süd und belegt den 13. Patz.
In dieser Saison ist das große Ziel der Aufstieg in die in die B-Klasse Nord und derzeit sieht es ganz gut aus. Das Team um Trainer Talip Tatar und Enes Durasi steht voll im Drei-Jahres-Plan und hat das Ziel Aufstieg vor Augen.
Die zweite Mannschaft spielt mehr zum Spaß und hier steht mehr das Zusammenspielen mit Freunden im Vordergrund.

Abteilung Fußball (Senioren Ü30)

Seit der Saison 2019/2020 hat der TuS 1891 Flomersheim 1891 e.V. wieder eine aktive Seniorenmannschaft, welche auch in der Ü32 Meisterschaftsrunde C-Klasse Rhein-Pfalz gemeldet ist. Derzeit belegt die Mannschaft hier den vierten Tabellenplatz und besitzt auch noch Chancen einen der beiden Aufstiegsplätze zu erreichen

Abteilung Fußball (Alte Herren)

Die AH besteht momentan aus zehn mehr oder weniger aktiven Spielern. Aus diesem Grund wurde sich der Hobbymannschaft angeschlossen. So ist garantiert, dass genügend Leute anwesend sind und das Training stattfinden kann. Nach dem Training wird gerne zusammengesessen und den Abend gemütlich ausklingen gelassen. Die AH nimmt nicht mehr am Spielbetrieb teil, da daran im Moment kein Interesse besteht. Gelegentlich findet aber ein Freundschaftsspiel statt. Das Durchschnittsalter liegt bei fünfzig Jahren, aus diesem Grund sind sie mit einmal Training die Woche zufrieden und pflegen lieber das gesellige Beisammensein.

Abteilung Fußball (Hobbymannschaft)

Die Hobbymannschaft besteht aus rund zwanzig Spielern und belegte in der Runde Platz 5. Im Pokal ist die Hobbymannschaft im Viertelfinale gescheitert. In der Winterzeit bestreitet die Mannschaft mehrere Turniere, bevor im Frühjahr die neue Runde beginnt. Training ist im Winter um 20.30 Uhr in der Isenachsporthalle mit der AH zusammen. Im Sommer findet das Training mittwochs ab 19 Uhr auf dem Platz statt.

Abteilung „Nerf Sport Community“

Seit März des Jahres 2019 gibt es nun schon die „Nerf Sport Community“ als Abteilung des TuS. Aber wie kam man auf diese Idee und wie fing es an? Der Anfang ähnelt dem wie es bei fast jedem Hobby startet. Aus dem Wunsch einem Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk das „gewisse Extra“ zu geben wird die Idee geboren das erste Nerf-Event in einem rund 60 Quadratmeter großen „Wohnzimmer“ abzuhalten. Fünf Väter und deren Söhne treffen sich, bauen Tische, Kartons und folienbehangene Kleiderständer als Hindernisse auf und verbringen einen Tag voller Spaß beim spielen mit Nerf-Blastern. Die Freude in den Gesichtern der Söhne übersteigt die Schmerzen der Väter und so ist man bereit diesem Ereignis ein weiteres folgen zu lassen, und noch eins usw... aus zehn Mitspielern werden fünfzehn, dann achtzehn und schon wird das „Wohnzimmer“ zu klein. Auf der Suche nach einem geeignetem Raum oder einer Halle werden diese auf die TuS Halle in Flomersheim aufmerksam gemacht und verlagern die Events noch im privaten Rahmen dorthin. Dann wurde eine eigene Abteilung gegründet. Seit diesem Zeitpunkt finden die Nerf-Events weiter im monatlichen Rhythmus statt, die Teilnahme für TuS-Mitglieder ist kostenlos und jeder andere Mitspieler kann sich den Eintritt durch den Erwerb einer Tageskarte sichern. Im Mittelpunkt stehen bei den Events das sportlich - faire Miteinander, Förderung des Teamplays durch wechselnde Spiel-Modi welche oftmals ein taktisches Vorgehen erfordern und natürlich der Spaß am Spiel mit den Nerf-Blastern. Weitere Informationen unter Termine unter www.tus-flomersheim.de. gib/ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen