Improvisationstheater
Improvisationstheater trifft auf Social Media in neuer Show

Am kommenden Samstag feiert „The Influencer Show“ Premiere im Alten Nordbahnhof in Edingen-Neckarhausen. Dieser Theaterabend verknüpft Improvisationstheater und soziale Medien in einem innovativen Format.

Das Publikum entscheidet, ob ein Text, ein Tweet oder ein Youtube-Video die Spieler auf der Bühne inspirieren soll. Denn beim Improvisationstheater findet alles im jeweiligen Moment statt. Geschichten und Figuren entstehen erst auf der Bühne und abhängig von den Wünschen und Vorgaben des Publikums.

Für Lachmuskelkater werden fünf routinierte Impro-Spieler aus Mannheim und Umgebung sorgen. Mira Strauß, Tabea Herion, Gabriela Köhler, Markus Rohr und Jens Wienand wollen das Publikum mit noch nie da gewesenen Szenen begeistern.

Organisatorin Gabriela Köhler sagt über ihr selbst entwickeltes Format: „Ich wollte mal die verrückte Welt des Improvisationstheaters mit der schrillen Welt des Internets kombinieren. Das Ergebnis wird auf jeden Fall sehr unterhaltsam.“

Die Show ist aber nicht nur etwas für den internetaffinen Zuschauer. Auch Liebhaber des geschriebenen Wortes kommen hier auf ihre Kosten. „Wir werden auch zu Büchern und Zeitschriften improvisieren - diese Show hat für jeden Geschmack etwas auf Lager“, verspricht die Gastgeberin.

Die „Influencer Show“ findet am 23. März in der Kulturbühne Alter Nordbahnhof in Edingen-Neckarhausen statt. Beginn ist um 20:00 Uhr, die Türen öffnen sich bereits eine halbe Stunde vorher. Wer ganz sicher gehen möchte, sollte vorab per E-mail (info@die-szenemacher.de) Sitzplätze reservieren.

Autor:

Markus Rohr aus Edingen-Neckarhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus der Region



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen