Dreitägiger Lehrgang vom 3. bis 5. Januar
Obstgehölze fachgerecht schneiden

Dettenheim. Der Bezirksverein Hardt für Obstbau, Garten und Landschaft e.V. bietet gemeinsam mit der Kreisobstbauberatung Karlsruhe und dem Verein für Obstbau, Garten und Landschaft (OGV) Liedolsheim erstmalig einen dreitägigen Lehrgang zum Obstgehölzschnitt an. Unter fachlicher Leitung der Obstbauberaterin Ute Ellwein werden die Grundlagen des Baumschnitts von Rundkronen und Spindeln bei verschiedenen Obstarten erläutert und die Erziehung von Beerensträuchern und Spalieren dargestellt. Vormittags werden jeweils theoretische Kenntnisse ermittelt, die nachmittags praktisch umgesetzt werden. Die Theorieteile finden vom 9 bis 12 Uhr im Rathaus in Dettenheim statt, die Praxiseinheiten von 13 bis 16 Uhr  oder 17 Uhr auf verschiedenen Obstwiesen in und um Dettenheim-Liedolsheim. Ein Mittagsessen wird vom Verein organisiert.

Theorie und Praxis

Am ersten Tag wird theoretisches Wissen über Werkzeug, Schnittgrundlagen, Wuchsgesetze und Pflanzung vermittelt, in der Praxis werden dann Pflanzungen sowie Erziehungsschnitte von Jungbäumen vorgenommen. Am zweiten Tag steht Vormittags die Kronenerziehung und Sortenwahl im Vordergrund, am Nachmittag werden Erhaltungs-, Verjüngungs- und Revitalisierungsschnitte gezeigt. Am dritten Tag werden im theoretischen Teil Informationen über die Spindelerziehung und Sonderformen von Obstarten vermittelt, im Praxisteil dann der Beeren- und Spindelschnitt.

Anmeldung erforderlich - Eintritt frei

Der „Allrounder“-Schnittkurs ist kostenlos.  Ein Schnittbuch kann während des Kurses zum Selbstkostenpreis erworben werden. Für den Praxisteil sind Scheren und Baumsägen erforderlich.
Eine Anmeldung unter ute.ellwein@landratsamt-karlsruhe.de ist erforderlich.

Für weitere Informationen stehen Dr. Rainer Oberacker, ersten Vorsitzender des Bezirksvereins Hardt für Obstbau, Garten und Landschaft  oberacker@ogv-liedolsheim.de und die Kreisobstbauberatung unter 0721 936 88200 oder per Mail landwirtschaftsamt@landratsamt-karlsruhe.de zur Verfügung.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.