Deidesheimer Motorradausstellung feiert Jubiläum
Zwanzig Jahre „Regio Mot“

Seit 20 Jahren ein Mekka für Biker aus Nah und Fern: Die „RegioMot“.  Foto (4): Pacher
3Bilder
  • Seit 20 Jahren ein Mekka für Biker aus Nah und Fern: Die „RegioMot“. Foto (4): Pacher
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Deidesheim. Ein rundes Jubiläum darf die „Regio Mot“ in diesem Jahr feiern: Seit 20 Jahren gibt es die von den Motorradfreunden Deidesheim im Jahre 2000 erstmals organisierte Motorradausstellung, die  sich in den letzten Jahren zu einem viel besuchten Ausstellungsziel für Biker innerhalb und außerhalb unserer Region entwickelt hat.

„Regio Mot“ öffnet am Samstag in Deidesheim ihre Türen. Auch dieses Jahr werden wieder tausende Fans der motorisierten Zweiräder erwartet. Am Samstag, 16. Februar, und Sonntag, 17. Februar, verwandeln die Motorradfreunde Deidesheim jeweils von 10 bis 17 Uhr die Stadthalle „Paradiesgarten“ wieder in ein Mekka für Biker. Gesponsort wird das Großereignis wie in den letzten Jahren von zahlreichen Unternehmen aus der Verbandsgemeinde Deidesheim. Seit vielen Jahren bieten die Motorradfreunde Deidesheim in ehrenamtlicher Eigenregie ein Forum für einige Unternehmen aus der Region, das sich von Jahr zu Jahr wachsender Beliebtheit erfreut. Zahlreiche Aussteller aus dem näheren und weiteren Umfeld präsentieren eine in dieser Form wohl einzigartige Auswahl an Marken, neuesten Modellen und allem, was zur Sicherheit und zum Wohlfühlen dazugehört. Neben den altbewährten „Stammgästen“ unter den Ausstellern werden in diesem Jahr weitere neue Anbieter für die ein oder andere Überraschung sorgen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3.50 Euro, Kinder bis 14 Jahren können die Ausstellung kostenlos besuchen. Im Gastrobereich können sich die Besucher stärken und in gemütlicher Runde ihre Eindrücke von der Ausstellung austauschen und in Fachgesprächen mit Gleichgesinnten treten. pac

Weitere Infos: www.mf-deidesheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen