Einweihung durch Ortsbürgermeister Stefan Stähly
Einweihung Sternenwegstation an der kath. Kirche St. Martin

Muschelornament auf dem neuen Vorplatz der Kirche

Am Sonntag, den 20. September wurde nach dem Gottesdienst, die Sternenwegstation an der kath. Kirche St. Martin in Niederkirchen eingeweiht. Unsere Kirche mit ihrem alten und mächtigen Vierungsturm streift die mittelalterlichen Wegeachsen der Jakobspilger. Im Einflussbereich der pfälzischen Wege der Jakobspilger am „Sternenweg/Chemin des étoiles“ werden wir ein Wegzeichen, ein „Stern“- in diesem europäischen Modellprojekt. Als sichtbares Zeichen hat unsere Kirche ein Muschelornament auf dem neuen Vorplatz der Kirche und eine Infotafel erhalten. Mein Dank an die Vertreter des Sternenwegs, die Jakobusgesellschaft und die Kirchengemeinde die dieses Projekt umgesetzt haben. Danke insbesondere an Gerhard Frübis, als wesentlichen Treiber dieser Aktion. Mehr auch unter sternenweg.net.
Stefan Stähly, Ortsbürgermeister

Autor:

Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim aus Deidesheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
RatgeberAnzeige
Kinder brauchen starke Abwehrkräfte.
5 Bilder

Unser Schwerpunkt im Oktober:
Starke Abwehrkräfte für die ganze Familie

Manches müssen wir nehmen wie es kommt – besonders in diesem Jahr. Aber auf vieles andere haben wir selbst Einfluss. Jeder von uns sollte sich so sorgfältig wie möglich schützen, wenn bald die nasskalte Jahreszeit beginnt – nicht nur vor Corona-Viren. Wir alle haben in den letzten Monaten genug über Abstand, Hygiene und Alltagmasken gehört. Diesen Teil überspringen wir hier, weil er bekannt ist. Aber Sie können noch viel mehr tun, um gesund zu bleiben: Warme Füße sind zum Beispiel ein echter...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen