Start ins Berufsleben bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Neue Auszubildende

Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßt gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Karin Schürmann und Maike Emser die beiden neuen Auszubildenden: Michelle Gogel und Johannes Funck.
  • Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßt gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Karin Schürmann und Maike Emser die beiden neuen Auszubildenden: Michelle Gogel und Johannes Funck.
  • Foto: VGV
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Bergzabern. Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßte die neuen Auszubildenden Michelle Gogel (Kapellen-Drusweiler) und Johannes Funck (Dimbach) in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern. Sie werden hier in den nächsten drei Jahren ihre Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Der Bürgermeister empfing die jungen Mitarbeiter in seinem Dienstzimmer und machte sie mit der Arbeit in der Verbandsgemeindeverwaltung bekannt. Er wünschte beiden, dass sie mit Interesse, Engagement und Verlässlichkeit ihre Ausbildung in der Verwaltung erfolgreich durchlaufen werden.
Michelle Gogel und Johannes Funck berichteten über ihren Wunsch, in der Verwaltung einen vielseitigen Beruf zu erlernen, der ihnen auch gute Möglichkeiten der Übernahme bietet. Maike Emser im dritten Ausbildungsjahr informierte über den Verlauf der Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten und begleitete die jungen Kollegen mit Karin Schürmann als Ausbildungsleiterin durch die Verwaltung.
Alle zwei Jahre beginnen bei der Verbandsgemeindeverwaltung zwei junge Menschen ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Die Verbandsgemeinde biete ihren Auszubildenden eine fundierte Berufsausbildung mit guten Perspektiven, berichtete Bürgermeister Bohrer. Die jungen Mitarbeiter lernen die verschiedenen Bereiche der Verbandsgemeindeverwaltung und -werke kennen. Damit setze die Verbandsgemeinde ihre erfolgreiche Nachwuchsförderung fort. Zurzeit werden bei der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern vier Azubis als Verwaltungsfachangestellte ausgebildet. kb

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen