Jäger und Hundebesitzer - Zwei Parteien im Konflikt

Der Großteil der Hundebesitzer geht mit seinem Hund sehr verantwortungsvoll um. So werden Hunde meist am Wegesrand angeleint, selbst wenn in den meisten Regionen keine Leinenpflicht mehr herrscht. Doch Jäger gehen nun regelmßig auf Patroilie um Gassigänger zu konfrontieren. Anstatt hier den Dialog zu suchen, werden die meisten Hundehalter mit Vorwürfen und Bedrohungen versehen. So wird häufig der Freischuss des Hundes ausgesprochen, diese Drohung ist strafrechtlich relevant, da der Jäger dies nicht ohne Weiteres darf.

Jäger dürfen nicht Schusswaffe gegen Haustiere einsetzen

Rechtlich stimmt es, dass ein wildernder Hund und Katzen vom Jäger erschossen werden dürfen. Doch dafür muss sicher gestellt sein, dass die Tiere Wildtiere aktiv jagen bzw. Töten. Es gibt bedauerlicher Weise einige Haushunde, welche sich am Wild des Waldes vergreifen und es reißen. Das ist nicht gut und sollte auch entsprechend bestraft werden. Nicht der Hund, sondern der Mensch. Der Hund bleibt trotz allem auch ein Tier. Das sollten Jäger in Ermessensfall nicht vergessen.

Die Aufgaben der Waldhüter

Die Aufgaben von Jägern sind sehr zahlreich. Doch wer sich mit Jägern unterhält wird schnell feststellen, dass der wirtschaftliche Druck von den Kommunen und anderen Behörden sehr groß ist. Es müssen monatliche Quoten erreicht werden. Doch genau das ist der falsche Grundsatz. Darunter leidet die Qualität der Arbeit und leider auch die Tiere des Waldes. Denn es geht letzten Endes nur noch darum, Tiere außerhalb der Schonzeiten zu schießen. Das hat nichts mit Bestandsschutz zu tun.

Hundehalter müssen umdenken

Aber auch Hundehalter müssen hier umdenken. Die Zeiten haben sich geändert und fast jeder Bürger kann sich einen Hund halten. Doch das bringt auch eine Menge Verantwortung mit sich. So müssen Gesetze und Regelungen eingehalten werden. Auch wird es immer Menschen geben, welche Angst vor Hunden haben und entsprechend aggressiv sich verhalten. Hier muss der Hundebesitzer besonnen regieren und vielleicht auch vermitteln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen