Senioren aus der Pfalz spielen um die Titel
Südwestdeutsche Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis

Maximiliansau. Am Samstag, 27. April, kämpfen die siegreichenMannschaften der Seniorinnen und Senioren der Verbände PfälzischerTischtennis-Verband, Rheinhessischer Tischtennis-Verband, Tischtennis-
Verband Rheinland und des Saarländischen Tischtennis-Verbandes (Region
7) um die Teilnahme an den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften.

Gespielt wird in den Altersklassen Ü40, Ü50, Ü60 und Ü70.Der Deutsche Tischtennis-Bund hat über der PTTV die Austragung der
Tischtennis-Abteilung des FVP Maximiliansau übertragen.
Die Spiele beginnen in der Rheinhalle um 10 Uhr, Hallenöffnung ist um 9 Uhr.
Die Bevölkerung ist zu diesen interessanten Wettkämpfen eingeladen.
Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung hat Bürgermeister Dr. Dennis

Nitsche übernommen, der auch die Sportlerinnen und Sportler inMaximiliansau begrüßen wird.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, für Speisen und Getränke sorgtdie Tischtennis-Abteilung des FVPM. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen