Polizeiinspektion Wörth sucht Zeugen
Update: Unfallverursacher identifiziert

Wörth/Maximiliansau.  Am heutigen Samstagnachmittag, 29. September,  kam es um 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen dem Bahnhof Wörth und dem Maximilianscenter. Der bislang unbekannte Fahrer  eines blauen Kleinwagen der Marke Fiat fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Maximiliansau, als er auf der dortigen Eisenbahnbrücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Der Fiat mit GER-Kennzeichen streifte zunächst im Kurvenbereich auf der Brücke einen entgegenkommenden Volvo und kollidierte anschließend mit dem dahinter befindlichen PKW der Marke Dacia. Einen Frontalzusammenstoß konnte der Dacia-Fahrer gerade noch vermeiden. Nachdem der Fiat-Fahrer mit seiner linken Fahrzeugfront die komplette Fahrerseite des Dacia beschädigt hatte, setzte er seine Fahrt unvermittelt fort und flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle. Am Dacia entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Am Volvo entstand ein Streifschaden im Bereich der hinteren linken Fahrzeugtür. Zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht. Die Polizei Wörth bittet Zeugen die Hinweise zu dem Unfallverursacher, einem blauen Fiat Kleinwagen, älteres Baujahr, mit GER-Kennzeichen und stark beschädigter linker Fahrzeugfront geben können, sich bei der Polizei unter 07271-92210 zu melden. pol

Update: Bezugnehmend zum gestern veröffentlichten Zeugenaufruf nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Verbindungsstraße vom Bahnhof Wörth in Richtung Maximilianscenter, bedankt sich die Polizeiinspektion Wörth für den schnellen Fahndungserfolg. Kurz nach Veröffentlichung der Pressemeldung, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, welcher das gesuchte Fahrzeug der Marke Fiat im Ortsbereich Maximiliansau festgestellt hatte. Der PKW konnte dem Unfall zugeordnet und der Fahrer identifiziert werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet, so die Polizei am Sonntagmorgen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen