Mandelring-Quartett in der Festhalle
Kammermusik vom Feinsten

Bei der Matinee am 16. Januar in der Pirmasenser Festhalle gibt es ein Wiedersehen und –hören mit dem Mandelring-Quartett. Das Ensemble, bestehend aus den Geschwistern Sebastian, Nanette und Bernhard Schmidt sowie Andreas Willwohl, lässt Meisterwerke der Quartettliteratur von Ravel, Haydn und Beethoven erklingen.  Foto: Uwe Arens
  • Bei der Matinee am 16. Januar in der Pirmasenser Festhalle gibt es ein Wiedersehen und –hören mit dem Mandelring-Quartett. Das Ensemble, bestehend aus den Geschwistern Sebastian, Nanette und Bernhard Schmidt sowie Andreas Willwohl, lässt Meisterwerke der Quartettliteratur von Ravel, Haydn und Beethoven erklingen. Foto: Uwe Arens
  • hochgeladen von Andrea Kling

Pirmasens. Kammermusik der Extraklasse verspricht der Auftritt des Mandelring-Quartetts am 16. Januar, 11 Uhr, in der Festhalle. Auf dem Programm der Matinee, die in Kooperation mit der Mozartgesellschaft stattfindet, stehen Meisterwerke von Joseph Haydn, Maurice Ravel und Ludwig van Beethoven.
Das mehrfach preisgekrönte Ensemble gehört zu den weltweit führenden Streichquartetten. Für ihre hinreißenden Interpretationen werden die Musiker aus Neustadt/Weinstraße von Publikum wie Kritikern gleichermaßen gefeiert. In Pirmasens sind die Geschwister Nanette, Bernhard und Sebastian Schmidt sowie Andreas Willwohl keine Unbekannten. Mit einem fulminanten Konzert beschlossen sie das grenzüberschreitende Musikfestival Euroclassic im Jahr 2018 im Kulturforum Alte Post.
Der Gewinn renommierter Wettbewerbe, darunter München, Evian und Reggio Emilia, waren der Türöffner in die internationale Karriere des Ensembles. Heute führen Konzertreisen regelmäßig nach Wien, Paris, London, Madrid, New York, Los Angeles und Vancouver. Regelmäßige Tourneen nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien stehen ebenfalls auf der Agenda des Mandelring-Quartetts. Auch bei großen Festivals, stellvertretend seien Schleswig-Holstein, Rheingau, Montpellier und Schubertiade Schwarzenberg genannt, sind die vier Musiker gern gesehenen Gästen. Wo immer sie auftreten, hinterlassen sie bleibende musikalische Spuren: „Ein denkwürdiges, sobald nicht wiederholbares Festspielerlebnis“, schrieben die Salzburger Nachrichten nach einem Konzert bei den Salzburger Festspielen.
In seiner knapp 40-jährigen Geschichte hat das Ensemble immer wieder CD’s eingespielt, darunter sämtliche Streichquartette von Felix Mendelssohn Bartholdy wie der komplette Schostakowitsch.
Im Laufe der Zeit haben sich die wunderbar wandlungsfähigen Musiker aber auch abseits des klassischen Vierer-Kanons ein weiteres Repertoire-Standbein zugelegt. Es ist ein bunt gemischter Zugabenteil, der von der Klassik über den Jazz und den Blues bis hin zum Pop und der Weltmusik so ziemlich alle Spielarten umfasst. Zu den jüngsten Projekten zählt das Album „Pennies from Heaven“. Der Bogen reicht vom Wiener Salon-Meister Fritz Kreisler und dem blutjungen Streichquartett-Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart über ein zauberhaftes Scherzo des Franzosen Félicien David und die leicht angejazzte „Syncopated Clock“ von Leroy Anderson bis hin zu Stevie Wonders „Sir Duke“ und den „St. Louis Blues“ von William C. Handy.
Das Konzert des Mandelring-Quartetts in Kooperation mit der Mozartgesellschaft in der Festhalle beginnt um 11 Uhr. Karten zum Preis von 19, ermäßigt 9,50 Euro, gibt es im Vorverkauf beim Kulturamt am Exerzierplatz. ( In der Festhalle gilt die 2G-Regel sowie Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung. ak/ps
Info:

Telefon: 06331 842352; E-Mail: kartenverkauf@pirmasens.de); www.pirmasens.de/kultur

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern: Nicht jede Rechtsangelegenheit muss vorm Arbeitsgericht landen. Die Rechtsanwälte versuchen, steht die beste Möglichkeit zu finden.
3 Bilder

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern. Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gut. Für beide gibt es Rechte und Verpflichtungen, die nicht immer eingehalten werden. Daher gibt es immer wieder eine Reihe von rechtlichen Problemen und Fragen. Wer eine Rechtsberatung oder juristischen Beistand im Bereich Arbeitsrecht benötigt, wird von der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz kompetent beraten. Rechtsanwälte Marco Reinz und Rechtsanwältin...

Wirtschaft & HandelAnzeige
SOL IN ONE bietet Photovoltaik Lösungen für die Industrie aus einer Hand
5 Bilder

Photovoltaik Montage und Planung: SOL IN ONE bietet alles aus einer Hand

Photovoltaik Montage. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen setzen auf Solarmodule, um ihren eigenen Strom zu erzeugen und mit grüner Energie langfristig Geld zu sparen. Die Montage von Photovoltaikanlagen ist daher eine wertwertvolle Investition in die Zukunft.  Die SOL IN ONE GmbH mit Firmensitz in Kaiserslautern ist das "ALL IN ONE"-Unternehmen für Photovoltaikanlagen. Der Dienstleister bietet die Planung, die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beliebtes Event: Beim "Open House" trifft sich die gesamte "Harley-Familie" bei Harley-Davidson Bruchmühlbach
8 Bilder

Dein Harley-Davidson Händler

Bruchmühlbach-Miesau. Wer sich im Raum Rheinland-Pfalz und Saarland für Motorräder der Kult-Marke Harley-Davidson ® interessiert, ist bei Harley-Davidson Bruchmühlbach an der richtigen Adresse. “Unsere aktuellen Bikes stehen sowohl für Probefahrten als auch zur Vermietung bereit”, erklärt Rouven Ludes. Und auch wenn es um Customizing, Fahrzeugaufbereitung oder gebrauchte Harleys geht, ist das Team kompetenter Ansprechpartner. Langjährige Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen für...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen