Auch Mannheim nimmt an der Earth Hour teil
Licht aus, Klimaschutz an

2Bilder

Earth Hour. Mehr als 200 Städte in Deutschland haben sich für die diesjährige Earth Hour am 27. März angemeldet. Trotz Lockdown und Einschränkungen reißt das Engagement für mehr Klima- und Umweltschutz nicht ab. „So gern wir angesichts der einen Krise eine Verschnaufpause von der anderen hätten, gönnt uns die Erderhitzung keine. Umso bedeutender ist es, dass die Menschen in Deutschland weiterhin ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen wollen“, sagt Viviane Raddatz, Klimaexpertin beim WWF. Zur Earth Hour am Samstag, 27. März, schalten sie um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus.
„Wir haben jetzt die Chance, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Wie wir uns hier und heute aufstellen, wird unser aller Leben und das unserer Kinder bestimmen“, sagt Raddatz. „Dafür müssen wir klimafreundliche Wege gehen, um die Wirtschaft nach der Pandemieflaute wieder anzukurbeln. Dafür müssen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher ihr Verhalten ändern. Und dafür muss die Politik der Energiewende endlich wieder auf die Beine helfen.“
Der Ausbau sauberer Energie aus Wind und Sonne sei in den letzten Jahren zusammengebrochen. Ende März wolle die Regierung neue Ausbaupfade beschließen. „Wir fordern, dass sie sich dafür an dem neuen Klimaziel der EU orientiert, bis 2030 mindestens 55 Prozent des Treibhausgasausstoßes einzusparen. Für Deutschland bedeutet das Minimum eine Reduktion um 65 Prozent gegenüber 1990. Die Bundesregierung muss auch das Klimaschutzgesetz entsprechend anpassen.“
Der WWF ruft in diesem Jahr zum 15. Mal zur Earth Hour auf. Es geht bei Aktion nicht hauptsächlich darum, durch das Lichtausschalten Energie zu sparen. Die Earth Hour ist eine symbolische und friedliche Protest-Aktion. Nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt werden in dieser einen Stunde die Lichter ausgeschaltet – an berühmten Bauwerken sowie in Büros, Häusern und Wohnungen. Mittlerweile wird die „Stunde der Erde“ auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es im vergangenen Jahr rund 370.
Im Rahmen der Earth Hour sammelt die Klimaschutzagentur Mannheim dieses Jahr von Unternehmen und Privatpersonen aussortierte Laptops. Diese sollen für Mannheimer Schüler:innen, denen die technische Infrastruktur für eine erfolgreiche Teilnahme am Homeschooling fehlt, aufgerüstet werden. Vor der Verteilung der Geräte werden diese professionell gelöscht und anschließend mit einem neuen Betriebssystem aufgesetzt.
„Hier in Mannheim gab es zur Earth Hour in den vergangenen Jahren zusätzlich immer ein extra Klimaschutzaktion, die oft damit verbunden war, dass viele Menschen zusammenkamen. Das geht dieses Jahr natürlich nicht, deshalb haben wir uns etwas anderes überlegt, erläuterte Magdalena Schlenk, Projektleiterin bei der Klimaschutzagentur Mannheim.
Bei den Anfragen an den Schulen habe sich herausgestellt, dass der Bedarf hoch sei. „Mehr als 200 Geräte werden demnach benötigt, dabei hat sich nur ein kleiner Teil der Schulen zurückgemeldet“, informierte Magdalena Schlenk. Rund 70 Geräte seien bereits abgegeben worden, überwiegend von Unternehmen, aber auch von Privatleuten. Mit der Verteilung soll nach den Osterferien begonnen werden. Die Klimaschutzagentur werde aber auch nach der Earth Hour Geräte annehmen, die dann an die Schulen weitergegeben werden, die diese e dann wiederum an die Schüler verteilen.
Die gespendeten Geräte sollten nicht viel älter als fünf Jahre und möglichst mit Festplatte ausgestattet sein sowie über mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und ein 64 Bit System verfügen. „Wenn man im Zweifel ist, ob das Gerät vielleicht schon zu alt ist, sollte man bei uns lieber noch einmal nachfragen, denn vielleicht ist es doch zu gebrauchen“, sagt Magdalena Schlenk. Die Laptops können von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 16 Uhr in der Klimaschutzagentur Mannheim (D2, 5-8) abgegeben werden.
An der Licht-Aus-Aktion zur Earth Hour werden sich in Mannheim die Abendakademie, die Popakademie, die Universitätsklinik Mannheim und das Modehaus Engelhorn beteiligen. laub/gai/ps
Weitere Informationen:

Weitere Informationen und die teilnehmenden Orte gibt es unter: www.wwf.de/earth-hour
Alle Artikel zur Earth Hour in der Pfalz und im Badischen finden sich unter:
www.wochenblatt-reporter.de/tag/
earth-hour

Auch die Abendakademie beteiligt sich an der Earth Hour.  Foto: Gaier
Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Für drinnen und draussen
Große Plakate - kleine Preise!

Ludwigshafen:  Das Online Druckportal pfalzdruck.de bietet neben vielen weiteren Druckprodukten Plakate & Poster in unterschiedlichen Ausführungen zum kleinen Preis - und das schon ab einem Exemplar! Ganz gleich, ob Sie als Unternehmen auf der Suche nach einer Online-Druckerei für Ihre Plakatwerbung sind, kurzfristig Hinweisplakate für die Corona-Maßnahmen benötigen – oder ob Sie einfach nur ein individuelles Einzelstück in Auftrag geben möchten: Die große Auswahl an Postern und Plakaten bei...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wenn ein Badezimmer-Umbau ansteht, sind die Profis von Bad & Design aus Ludwigshafen der richtige Ansprechpartner für staubfreies Renovieren.
5 Bilder

Bad-Profis aus Ludwigshafen am Werk
Staubfrei renovieren im Badezimmer

Staubfrei renovieren. Die Experten von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim bieten den Umbau des Badezimmers aus einer Hand. Viele Interessenten graut es vor Staub und Dreck, der beim Renovieren entsteht. "Wo gehobelt wird, fallen Späne", lautet ein bekanntes Sprichwort. Was für die Schreiner gilt, kann auch in der Installateur-Zunft nicht vernachlässigt werden. Die Profis von Bad & Design bieten einen Ausweg: Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung renoviert Bad & Design Badezimmer in bewohnten...

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Vital Check für Sie und Ihren Körper

Vital Check für Sie und Ihren Körper In den letzten Monaten war die Stressbelastung auf unseren Körper enorm. Die kalten Wintermonate mit kurzen Tagen und wenig Sonne sowie der tägliche Stress im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie-Lage haben unser Immunsystem, das allgemeine Wohlbefinden und die Psyche extrem geschwächt. Vor diesem Hintergrund bieten unsere Teams der Rochus Vital Apotheken alles rund um das Thema "Anti-Stress" an. Im April führen wir VNS-Analysen durch, um Ihr persönliches...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen