25. Mannheimer Vesperkirche beginnt am 9. Januar
Gerade jetzt unverzichtbar

Wie bisher können Gäste in der Citykirche Konkordien ihr warmes Mittagessen einnehmen. Allerdings werden dafür weniger Plätze zur Verfügung stehen.  Foto: Alexander Kästel
  • Wie bisher können Gäste in der Citykirche Konkordien ihr warmes Mittagessen einnehmen. Allerdings werden dafür weniger Plätze zur Verfügung stehen. Foto: Alexander Kästel
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Mannheim. Gerade in Zeiten der Pandemie ist sie unverzichtbar. Deshalb wird die 25. Mannheimer Vesperkirche in abgewandelter Form vom 9. Januar bis 6. Februar in der Citykirche Konkordien stattfinden.

Nach Auffassung des Leitungsteams aus Evangelischer Kirche Mannheim und Diakonischem Werk müsse man auf die Not und die steigende Armut durch Corona reagieren. „Diese Brücke darf nicht abreißen“, betont Dekan Ralph Hartmann beim Pressegespräch im Turmsaal der Citykirche, auf die Frage, ob es verantwortlich sei, aufgrund steigender Infektionszahlen, das Angebot bereit zu halten. „Es wäre unverantwortlich die Vesperkirche ausfallen zu lassen.“ Die Entscheidung sei „nach enger Rücksprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim“ gefallen.
Die Inflationsrate, die sich derzeit auf einem Rekordniveau halte, wie seit 30 Jahre nicht, wertet Hartmann als „beängstigend und alarmierend“ an. „Wir können die Menschen nicht in ihren kalten Wohnungen allein lassen“, betont er. Gerade in einer Zeit, in der manche Einrichtungen einige Angebote coronabedingt absagen würden, sei es Auftrag der Kirche für die Menschen die Tür zu öffnen. Neben der geistlichen Dimension habe die Vesperkirche schließlich auch eine politische Botschaft. „Deshalb lautet das diesjährige Motto unserer Predigtreihe auch ,Aufsehen’ in der Intention das Augenmerk auf die zu setzen, die die Pandemie noch ärmer gemacht hat.“
„Die Pandemie hat die soziale Schieflage von Familien drastisch verschlimmert, hier herrscht echte Not, gerade die mit kleinem Einkommen sind durch die Pandemie und die steigenden Lebensmittelpreise am meisten benachteiligt“, berichtete Diakonie-Direktor Michael Graf. Glücklicherweise habe man jüngst einer Familie helfen und über den Corona-Hilfe Fonds der Diakonie Baden die Stromkosten bezahlen können. Die sechsköpfige Familie beziehe coronabedingt zurzeit nur ein sehr geringes Einkommen, zudem sei ein Kind mehrfach schwerbehindert. Der Hilfebedarf sei besonders hoch. Lebensmittel und Kleidung erhält die Familie über den Diakoniepunkt Konkordien, der „kleinen Schwester“ der Vesperkirche.

Warmes Mittagessen vor Ort – To-go-Angebot

Nach wie vor wird es in der Citykirche Konkordien die Möglichkeit geben, dass Gäste vor Ort ihr warmes Mittagessen einnehmen können. Allerdings werde es wie beim letzten Mal weniger Sitzplätze geben als ursprünglich vorgesehen. „So können jeweils maximal 60 Menschen im Kirchenraum Platz nehmen“, informierte Pfarrerin Anne Ressel. Warmes Essen soll in zwei Schichten ausgegeben werden. Eventuell werden es bei größerem Andrang auch mehrere Schichten. Vor dem Essen sollen sich die Gäste in einem Wärmezelt registrieren und testen lassen. Das Zelt direkt neben der Kirche bietet außerdem die Möglichkeit, auf den Einlass in die Kirche zu warten. Ehrenamtliche werden nur unter Auflage der 2-G-Regel im Einsatz sein können. Welchen Nachweis die Gäste erbringen müssen, stehe derzeit noch nicht fest. Es sei aber davon auszugehen, dass die 2-G+ Regel auch hier greifen werde.
„Vielen Menschen sind gerade durch Corona in den Niedriglohnsektor gerutscht oder arbeitslos geworden. Diese Menschen in Zeiten wie diesen sozial zu isolieren, wäre unverantwortlich. Die Krise trifft die Armen und Kranken in unserer Gesellschaft am härtesten.“ betont Anne Ressel.

Benefizkonzerte der Vesperkirche

In der Reihe der traditionellen Benefizkonzerte feiert dieses Mal das SAP-Sinfonieorchester, präsentiert von der Heinrich-Vetter-Stiftung, seine Premiere. Es wird am 21. Januar 2022, 19 Uhr in der Christuskirche Werke von Giacomo Meyerbeer, Johann Strauß, Franz Schubert, Gioacchino Rossini spielen. Am 30. Januar, 17 Uhr, machen sich Künstler und Musiker mit einem Benefizkonzert unter dem Titel „Friends for Vesperkirche“ für die Beteiligten stark. Am gleichen Tag wird außerdem das Kurpfälzische Kammerorchester um 19 Uhr in der Christuskirche unter anderem Werke von Franz Xaver Richter, Asger Hamerik und Félicien David spielen.
Die 25. Mannheimer Vesperkirche wird am 9. Januar mit einem feierlichen Gottesdienst mit Oberbürgermeister Peter Kurz und Dekan Ralph Hartmann eröffnet. Die Predigtreihe „Aufsehen“ wird traditionell an jedem darauffolgenden Sonntag mit namhaften Rednern die Vesperkirche begleiten. gai/jela
Weitere Informationen:

www.vesperkirche-mannheim.de

Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welch eine Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen - anfragen sollten auch Menschen, die von einem unangenehmen Doppelbild gequält werden.
6 Bilder

Optiker in Mannheim: Brillen und Kontaktlinsen bei Optik Faust

Optiker Mannheim. Optiker-Meister Michael Lösch bietet mit seinem Team bei Optik Faust Augenoptik vom Feinsten: Der Optiker in Mannheim punktet mit seinen drei Mitarbeiterinnen mit einer individuellen Beratung und einer großen Auswahl, mit der die Anfragen bestens zufriedengestellt werden. Der Anbieter von Brillen und Kontaktlinsen fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, einer der besten Optiker der Stadt zu sein. Gezielt auf Anfragen der Kunden reagierenFür sein Angebot in der Branche Optiker...

RatgeberAnzeige
Fitness-Studio Bodystreet: In nur 20 Minuten zum Erfolg
Video

Abnehmen beim Bodystreet Fitness-Studio Mannheim - In 20 Minuten ans Ziel

Mannheim. Den Jahresanfang nimmt man gerne zum Anlass, etwas für seinen Körper zu tun, Sport zu treiben, abzunehmen… Fitness-Studios leben häufig davon, dass sich viele Menschen anmelden und das Angebot dann nicht nutzen. Bei Bodystreet ist das anders. Die Hürde, die man nehmen muss, hängt dort nämlich nicht so hoch. Das effektive EMS-Training bei Bodystreet dauert nämlich nur 20 Minuten – soviel Zeit kann jeder in seinem Wochenplan unterbringen. Und da man einen festen Termin mit seinem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim Coworking entscheidet jede:r selbst wann und wo gearbeitet wird. Tagungsräume und Konferenzräume runden das Angebot eines Coworking Spaces ab.
5 Bilder

Coworking und New Work: 1000 Satellites GmbH feiert ihre Ausgründung

Coworking Rhein-Neckar. New year, new work, new start-up: Die 1000 Satellites GmbH feiert die Ausgründung. Dezentrales Coworking in der Metropolregion Rhein-Neckar – das hat sich 1000 Satellites zur Aufgabe gemacht. Mit ihren Coworking Spaces in Neustadt an der Weinstraße, Wachenheim, Heidelberg, Mannheim, Darmstadt und Stuttgart gehen sie mit dem Wandel der Arbeitswelt. In Zukunft sind noch viele weitere Satelliten wie beispielsweise in Speyer geplant. Gerade in den vergangenen Monaten der...

RatgeberAnzeige

Gesunder Schlafen
5 Tipps für einen guten Schlaf

5 Tipps für einen guten Schlaf Wer träumt nicht davon, Nacht für Nacht entspannt in Morpheus" Arme zu sinken, um frisch und munter den Anforderungen des kommenden Tages gewachsen zu sein? Der passenden Dosis Schlaf kommt enorme Bedeutung zu, wenn es darum geht, sich eine intakte Immunabwehr, Ausgeglichenheit und physische sowie psychische Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zu erhalten. Dass es uns nicht täglich, beziehungsweise nächtlich, gelingt, unser Schlummerkonto komplett aufzufüllen,...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen