Tipps und Empfehlungen bei Unwetter
Orkan "Sabine" nimmt Kurs auf Pfalz und Baden

Herabfallende Äste und umstürzende Bäume sind eine Gefahr für Leib und Leben - daher am besten bei Sturm nicht nach draußen gehen!
  • Herabfallende Äste und umstürzende Bäume sind eine Gefahr für Leib und Leben - daher am besten bei Sturm nicht nach draußen gehen!
  • Foto: Jan Mallander / Pixabay
  • hochgeladen von Charlotte Basaric-Steinhübl

Ratgeber. Umgefallene Bäume, Äste, die herunter krachen, Gartenmöbel, die weg geweht werden – Schäden wie diese werden regelmäßig nach einem Sturm gemeldet. Durch die starken Windböen besteht nicht nur eine Gefahr für Gegenstände, sondern unter Umständen auch für die eigene Gesundheit.

Daher sollte man vorsichtig sein und schon vor Beginn des Sturms auf Sicherheit achten. Beispielsweise sollte man bewegliche Teile von Balkon, Terrasse oder im Garten wegräumen oder sichern, wie beispielsweise Blumentöpfe oder Fahrräder.

Während des Sturms ist es empfehlenswert, sich so wenig wie möglich im Freien und an ungeschützten Orten aufzuhalten. Im Gebäude sollten außerdem Fenster und Fensterläden geschlossen werden. Tiere sollten beruhigt und in einem geschützten Bereich gehalten werden. Das heißt auch: Freigängerkatzen besser im Haus lassen!

Bei starkem Wind sollte man auch das Auto besser stehen lassen - und das nach Möglichkeit in der Garage beziehungsweise an Orten, wo es nicht von herabfallenden Ästen getroffen werden kann. bas

Weitere Informationen:
www.bbk.bund.de

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.