Keine Verletzten dank Feuerwehr und Polizei
Wohnungsbrand in Ludwigshafen

Symbolbild (Foto: pixabay)

Ludwigshafen. Gegen 12:24 Uhr wurde heute ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Kußmaulstraße gemeldet. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Das Mehrfamilienhaus wurde zeitnah geräumt, sodass keiner der Anwohner verletzt wurde. Die Ursache des Brandes im zweiten Obergeschoss wird derzeit ermittelt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen