Verkehrsunfall auf der BAB 65 Mutterstadt
Eine Person tödlich verletzt

Symbolbild

Mutterstadt. In den frühen Morgenstunden des 26.September ereignete sich auf der BAB 65 in der Gemarkung Mutterstadt zwischen der Anschlussstelle Mutterstadt-Nord und dem Autobahnkreuz Mutterstadt ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Aus bisher unbekannter Ursache verlor der circa 50-jährige Fahrer eines Pkw die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb neben der Fahrbahn liegen. Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Durch die Polizeiautobahnstation Ruchheim werden zur Zeit die näheren Unfallumstände ermittelt. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen