Erster „Apfeltag“ im DRK Seniorenzentrum Weilerbach
Junge Teilnehmer gesucht

.Viele leckere Rezepte rund um den Apfel warten auf die Teilnehmer
  • .Viele leckere Rezepte rund um den Apfel warten auf die Teilnehmer
  • Foto: Pixabay/pixel2013
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Landstuhl. Am 19. September findet der erste Apfeltag im DRK Seniorenzentrum in Weilerbach statt. Gemeinsam mit den Bewohner/innen des Wohn- und Dienstleistungszentrums Weilerbach können Jugendliche aus Äpfeln verschiedene Produkte herstellen und gemeinsam verzehren. Viele leckere Rezepte, vor allem auch aus „Omas-Zeiten, sind zum gemeinsamen kochen, backen und „einwecken“ vorbereitet. Eingeladen sind Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren. Ein Fahrdienst ab Landstuhl ab 14 Uhr kann organisiert werden. Es geht um 14.30 Uhr in Weilerbach los und endet dort um circa 17 Uhr. Das DRK freut sich über alle, die mitmachen wollen und bitten um eine Anmeldung bis zum 12. September.
Anmeldungen und Informationen bei Marie Pfeffer-Kappler, DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V. Soziale Arbeit, Telefon: 06371 921560 oder per Mail an m.pfeffer-kappler@kv-kl-land.drk.de. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.