Zellertal-aktiv reist ins Bayerische Zellertal
Zellertaler im Zellertal

Vor gut 19 Jahren lernten sich die rheinhessisch-pfälzischen Zellertaler und die Zellertaler im Bayerischen Wald mehr zufällig kennen und genauso lange besucht man sich gegenseitig. So fuhr auch letzte Woche auf Initiative des Vereins Zellertal-aktiv wieder eine Gruppe nach Arnbruck im Bayerwald.
Der „Wander-Sepp“, zwischenzeitlich auch in unserem Zellertal eine bekannte Persönlichkeit, hatte wieder ein sehr ansprechendes Programm für die fünftägige Reise zusammengestellt. Auf der Hinfahrt stand eine Führung durch die Stadt Schwandorf auf dem Programm. Donnerstags startete die Gruppe zu einer Rundfahrt mit Station im neuen Waldmuseum in Zwiesel, einem Halt am Großen Arbersee und dem Besuch einer Bärwurzerei in Arrach. Tags darauf war die Stadt Pilsen im benachbarten Tschechien das Ziel. Nach einer Führung durch die architektonisch beeindruckende Metropole führte der Weg in einen der bekanntesten Betriebe der Stadt, in der das Pilsener Urquell nach dem Rezept eines ursprünglich bayerischen Braumeisters hergestellt wird.
Bei vielen Mitreisenden wird der Besuch des Handwerk- und Landtechnikmuseums in Bernried in guter Erinnerung bleiben. Die umfangreiche Sammlung landwirtschaftlicher Geräte vergangener Tage weckte bei vielen Erinnerungen an Zeiten, in denen sie selbst mit ähnlichen Geräten arbeiteten. Anschließend stand der Besuch des Kloster Metten und seiner Barockbibliothek auf dem Programm, ein im 18 Jhrdt entstandenes, beeindruckendes Ensemble von Stuckplastiken, Deckenfresken und Büchern. Traditionell endete der Ausflug mit einem Besuch des Weinfurtner Glasdorfes.
Ein Gegenbesuch im rheinhessisch-pfälzischen Zellertal mit dem Heimatverein Thalersdorf ist für den Herbst geplant.

Autor:

Annelie Lösch aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind in unserer Werkstatt weiterhin mit Fachwissen und individueller Beratung für Sie da: Das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt.

Werkstatt des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt geöffnet
Wir reparieren Ihr Fahrrad auch während der Corona-Krise

Grünstadt an der Weinstraße. Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Bei dem schönen Wetter der letzten Tage und der frühlingshaften Temperaturen, denken viele an nur eines: Ab an die frische Luft. Natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktbeschränkungen, um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verlangsamen. Aber was tun, wenn das Fahrrad nicht mehr rund läuft oder ein Reifen kaputt ist und repariert werden muss? Wir, das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt rund...

Aktuelle Prospekte aus Ihrer Region



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen