Sattelfest auf dem Zellertal-Radweg
Fahrradspaß zwischen Marnheim und Monsheim

3Bilder

Was braucht’s zu einem gelungenen Fahrradausflug?

- eine leicht zu bewältigende Strecke abseits des Straßenverkehrs
- frei wählbare Teilstrecken durch Einstiegsmöglichkeiten entlang des gesamten Weges
- ausreichend Parkmöglichkeiten
- Infostände rund und das Rad und die Region
- Notfallservice
- unterschiedlichste Rast- und Einkehrmöglichkeiten …..

… all das bietet das
„Sattelfest auf dem Zellertal-Radweg“ am
9. September 2018 von 10 Uhr – 18 Uhr

Mitglieder des Vereins Zellertal-aktiv laden ein, die Landschaft zwischen Monsheim und Marnheim zu genießen und Land und Leute kennen zu lernen.
Der Zellertal-Radweg führt abseits des Straßenverkehrs in Ost-West-Ausrichtung durch das Pfrimmtal und verbindet von Worms aus die Rheinebene mit der Region rund um den Donnersberg. Das Teilstück zwischen Monsheim und Marnheim folgt überwiegend dem Bachlauf der Pfrimm und hat kaum Steigungen. Schon deshalb ist die Strecke sehr familienfreundlich und kann auch mit Fahrradanhänger bequem befahren werden. Für sportlich ambitionierte Fahrer stehen die Anstiege nach Mölsheim, Zell und Einselthum bereit.
Der Einstieg in die Strecke ist überall möglich.
Und sollten die körperlichen Kräfte nachlassen oder einem die Lust auf eine Rast überkommen laden Winzer, Gastronomen und Vereine an vielen Stellen entlang der Strecke zum Verweilen ein.
Nähere Infos zur Streckenführung und den Stationen unter www.zellertal-aktiv.de

Autor:

Annelie Lösch aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen