Anzeige

Erstmals als digitales Angebot
Ausbildungsbörse der Jugendberufsagentur

Bei der Ausbildungsbörse kommen die unterschiedlichsten Medien zum Einsatz
  • Bei der Ausbildungsbörse kommen die unterschiedlichsten Medien zum Einsatz
  • Foto: Jobcenter Stadt Kaiserslautern
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Traditionell veranstaltet die Jugendberufsagentur Kaiserslautern zweimal jährlich eine Ausbildungsbörse, um Jugendliche und junge Erwachsene beim Start in die Arbeitswelt zu unterstützen. In der Vergangenheit fanden diese Veranstaltungen immer in den Räumlichkeiten in der Karl-Marx-Straße statt.

Unterschiedlichste Medien kommen zum Einsatz

Allerdings musste nun in diesem Jahr, aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Regelungen, umgedacht werden, da eine Einladung der Teilnehmer in die Jugendberufsagentur unmöglich war. Ganz verzichten wollte man auf die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe jedoch nicht. Schnell war die Entscheidung getroffen, die erste Ausbildungsbörse in 2021 stattdessen in digitaler Form stattfinden zu lassen. Dabei sollen unterschiedlichste Medien zum Einsatz kommen. So entsteht aktuell zum Beispiel eine Video-Reihe mit nützlichen Tipps zum Thema Ausbildungssuche, welche im Rahmen der Börse auf YouTube veröffentlicht wird.

Einblick in verschiedene Berufsfelder

Auch digitale Betriebsbesuche, zum Teil in Live-Streams, sind geplant, um einen Einblick in verschiedene Berufsfelder zu geben. Ergänzt wird das Programm unter anderem durch ein Live-Beratungsangebot der Berufsberatung sowie die Bereitstellung einer Vielzahl von noch offenen Ausbildungsstellen, die abgerufen werden können.

Jetzt auf der Homepage anmelden

Die erste digitale Ausbildungsbörse der Jugendberufsagentur Kaiserslautern findet am 30. und 31. März 2021 statt. Bereits jetzt besteht die Möglichkeit, sich auf der Veranstaltungshomepage http://www.jba-kl.de für einen Newsletter anzumelden, um keine aktuellen Informationen zum Programm und zur Veranstaltung zu versäumen.(ps)

Weitere Informationen:
Weitere Infos sowie einen Blick hinter die Kulissen der Vorbereitungen findet man zudem wöchentlich auf den Social-Media-Kanälen der Jugendberufsagentur.
Instagram: www.instagram.com/jba_kl
Facebook: www.facebook.com/jugendberufsagenturkl

Autor:

Jobcenter Kaiserslautern aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Nominiert vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen