„weltwärts“-Freiwilligendienst lädt junge Erwachsene ein zu seinen Infotagen
Raus in die weite Welt und Gutes tun

Region. Bereits seit vielen Jahren bietet das Referat Freiwilligendienste im Bistum Speyer im Herbst Infotage für Interessierte an einem Auslandsfreiwilligendienst an. Junge Erwachsene zwischen 18 und 28 Jahren vermittelt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Speyer, in entwicklungspolitische Projekte nach Chile, Peru und Bosnien & Herzegowina. Die Veranstaltungen dienen dazu, die Projekte vorzustellen, im direkten Austausch von den Erfahrungen Anderer zu profitieren und konkrete Fragen zum Auslands-Freiwilligendienst zu klären.
Der erste Infotag ist am Freitag, 13. September, um 15 Uhr im BDKJ Speyer, Webergasse 11, Konferenzraum 2. OG, Speyer. Der zweite ist am Donnerstag, 26. September, um 17 Uhr im Evangelischen Stadtjugendpfarramt, Rittersberg 5, Kaiserslautern. Der dritte und letzte Infotag ist am Freitag, 11. Oktober, um 15 Uhr in der Jugendkirche Lumen, Rottstraße 19a, Ludwigshafen.
„weltwärts“ ist ein Gemeinschaftswerk des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Zivilgesellschaft.
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer ist Dachverband sieben katholischer Kinder- und Jugendverbände. Er vertritt die Interessen von 8500 Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz und im Saarland.
Weitere Informationen erhält man online unter www.fsd-im-ausland.de. ps

Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.