Kreisjugendamt sucht Pflegeeltern
Hilfe für Kinder

Kreisjugendamt. Das Kreisjugendamt Kaiserslautern sucht Pflegeeltern für Kinder, deren leibliche Eltern sich nicht um diese kümmern können. Pflegeeltern können Paare mit oder ohne Trauschein werden, aber auch Singles sowie gleichgeschlechtliche Paare. Sie können bereits eigene Kinder haben oder auch nicht. Die Pflegeeltern bieten dem Kind bei sich ein Zuhause und versorgen, betreuen, fördern und erziehen es im Alltag. Sie begleiten entweder das Kind ein Stück seines Lebens, also für eine gewisse Zeit bis das Kind wieder zu seinen Eltern zurück kann (Kurzzeitpflege). Oder sie begleiten das Kind bis zu seinem Erwachsenenwerden (Dauerpflege). Dabei geben sie ihm familiären Halt und Geborgenheit. Hierbei arbeiten die Pflegeeltern mit dem Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Kaiserslautern zusammen. Pflegeeltern leben in einem stabilen Umfeld und haben Geduld und Nerven und vor allem Herzenswärme für Kinder. Sie bringen aber auch die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den leiblichen Eltern und dem Jugendamt mit. Im Rahmen der Jugendhilfe erhalten Pflegeeltern finanzielle Unterstützung, sowie Begleitung und Beratung durch den Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes und darüber hinaus die Freude, Kindern helfen zu können. Interessenten wenden sich bitte an das Kreisjugendamt Kaiserslautern. ps

Kontakt:
Das Team des Pflegkinderdienstes ist telefonisch und auch per E-Mail wie folgt zu erreichen: Frau Bachmann (Telefon: 0631 7105-415), Frau Gläser (Telefon: -417), Frau Hager (Telefon: -438), Frau Steffens (Telefon: -296)
E-Mail: pkd@kaiserslautern-kreis.de

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.