Polizei sucht zwei Autofahrerinnen
Eklat in der Mannheimer Straße

Die beiden couragierten Autofahrerinnen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden
  • Die beiden couragierten Autofahrerinnen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Kaiserslautern. Die Polizei sucht zwei Autofahrerinnen, die am Donnerstag an der Kreuzung Mannheimer Straße / Donnersbergstraße bei einer körperlichen Auseinandersetzung eingriffen.

Zwei Frauen im Alter von 28 und 55 Jahren stritten sich. Beide waren mit dem Auto unterwegs. Die jüngere fuhr mit dem Wagen eines ambulanten Pflegedienstes. An der Kreuzung schlug ihr die 55-Jährige ins Gesicht, so der Vorwurf. Zuvor soll die ältere Autofahrerin sie an der Kreuzung Mainzer Straße / Donnersbergstraße verbotswidrig überholt, ausgebremst und aus dem Pkw heraus beleidigt haben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Als es zum Eklat in der Mannheimer Straße / Donnersbergstraße kam, schritten zwei unbeteiligte Autofahrerinnen ein. Sie sind wichtige Zeuginnen und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen, insbesondere die beiden couragierten Autofahrerinnen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen