Weihnachtsmarkt Kaiserslautern öffnet seine Pforten
Lichterglanz und Glühweinduft

Weihnachtszauber in Kaiserslautern
2Bilder

Kaiserslautern. Festlich geschmückt und glanzvoll beleuchtet, in der Luft der Duft von Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen: So präsentiert sich die Innenstadt Kaiserslauterns alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit. Der traditionsreiche Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt öffnet ab dem 26. November seine Pforten und bietet allen Besucherinnen und Besuchern wieder nostalgisches Flair und zahlreiche Attraktionen.

Ob im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der Stiftskirche, auf dem Schillerplatz oder auf dem Kulturmarkt in der Fruchthalle: Überall warten kunsthandwerkliche Geschenkideen, kulinarische Köstlichkeiten und Unterhaltung für Groß und Klein, dazu duftende Lebkuchen, gebrannte Mandeln und leckere Bratwürste. Der Kaiserslauterer Weihnachtszauber hält einen bunten Strauß an Inspiration und Unterhaltung bereit, bei dem keine Wünsche offen bleiben.
Bis 23. Dezember können sich alle Lautrerinnen und Lautrer auf ein zauberhaftes Ambiente zum Bummeln, zum Treffen mit Freunden oder zum stressfreien Shoppen freuen. Und wer will, kann zum Abschluss des Jahres in die Verlängerung gehen: Vom 27. bis 30. Dezember lädt der Silvestermarkt alle Besucherinnen und Besucher ein, dem Jahreswechsel in gemütlicher Runde entgegenzufiebern.
Das Projektbüro für Städtische Veranstaltungen rund um Alexander Heß hat ein umfang- und abwechslungsreiches Rahmenprogramm geschnürt mit jeder Menge Musik und Show. Auf der Bühne am Schillerplatz sowie im Festbereich vor der Stiftskirche finden täglich kleinere und größere Konzerte statt, von klassischer Weihnachtsmusik bis hin zu Rock & Pop. An der Krippe im Innenhof der Stiftskirche wartet zudem immer dienstags und donnerstags der Streichelzoo auf kleine (und große) Gäste. Und selbstverständlich wird auch 2018 ein weiterer Klassiker des Lautrer Weihnachtsmarktes wieder mit dabei sein: Die beliebte Kinderweihnachtsbäckerei am Eingang zum Innenhof, wo die Kinder wieder selbst zu Formblech und Nudelholz greifen können. Unterstützt von der Barbarossa Bäckerei sowie von Party & Zelte Service Knörr können die Kleinen dort auf 75 Quadratmetern wieder ihre eigenen Plätzchenkreationen aufs Backblech bringen. An Wochentagen backen Kinder aus ortsansässigen Schulen und Kindergärten, am Wochenende sind alle Kinder ohne Voranmeldung herzlich willkommen. Das Backvergnügen ist kostenlos. Die Weihnachtsbäckerei ist werktags von 11 bis 16.30 Uhr, samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr in der Zeit vom 26. November bis 23. Dezember geöffnet.
Galionsfigur der Lautrer Weihnacht ist wie jedes Jahr das Lautrer Christkind, das wie immer im Vorfeld von Radio Antenne Kaiserslautern 96.9 gecastet wurde. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Weichel wird das neue Lautrer Christkind den Weihnachtsmarkt 2018 am 26. November um 18 Uhr eröffnen. Und auch danach wird es im weißen Engelskleid wieder alle Kinderaugen zum Leuchten bringen, sei es beim Vortragen von Gedichten auf dem Weihnachtsmarkt, beim Backen von Plätzchen in der Weihnachtsbäckerei oder als Glücksfee bei der Putenverlosung. ps
Weitere Informationen:

Der Lautrer Weihnachtsmarkt ist von Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr geöffnet und sonntags von 13 bis 22 Uhr. Das komplette Programm finden alle Interessierte in einem Flyer, der ab Mitte November in Geschäften, Gastronomiebetrieben, bei Sparkassen und auch in der Tourist Information ausliegt.

Weihnachtszauber in Kaiserslautern
Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & Genießen
Unser neues Magazin: Meier - Taste of Culture

Neues Stadtmagazin für Rhein-Neckar und Karlsruhe
Meier - Taste of Culture

Meier - Taste of Culture. Ob Kiez, Körperkultur , Konzerte, Mode, Influencer, Food-Trends innovative Start-ups, Nachhaltigkeit, Toleranz und Klimabewusstsein - die Welt erfindet sich ständig neu und das Magazin Meier - Taste of Culture ist mit dabei. Dabei ist „Meier - Taste of Culture“ kein reines Stadtmagazin, sondern berichtet aus einer Region mit vielen interessanten Städten und urbanem Lebensstil. Mit den Radiosendern RPR 1 und Radio Regenbogen haben wir kompetente Partner gewonnen, die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Schottische Musikparade in Neustadt an der Weinstraße
2 Bilder

The Scottish Music Parade aus Edinburgh in Neustadt
Rockmusik, Bagpipes und Balladen

Neustadt. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude erleben die Zuschauer bei „The Scottish Music Parade“ aus Edinburgh. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer aus Schottland nehmen das Publikum am Montag, 6. Dezember, ab 20 Uhr mit neuem Programm im Saalbau in Neustadt mit auf eine mitreißende wie abwechslungsreiche musikalische Reise. Vor der Kulisse eines schottischen Castles mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler die Facetten der schottischen Kultur. Bagpipes...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Singer-Songwriter Rouven Gruber
2 Bilder

Programm im Kulturhaus Käfertal
Brass, Songs und Duette

Mannheim-Käfertal. Das Kulturhaus Käfertal hat einiges zu bieten. Die ganze Vielfalt der Kulturinitiative erleben die Gäste beim Kulturhausfest von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3 Oktober. Los geht es am Freitag mit einer Party mit DJ TinyTunes. Die Vereine und Ensembles des Kulturhauses stellen sich am Samstag ab 13 Uhr vor und ab 19 Uhr steigt die Kulturhausparty mit der Band „Poor Boys“. Am Sonntag endet das Kulturhausfest mit einem Benefizkonzert für das Kulturhaus Käfertal. Für das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Melanie Charles

Melanie Charles eröffnet Enjoy-Jazz-Festival
Musik, die Spaß macht!

Musik. „Make Jazz trill again“ lautet das Motto von Melanie Charles, die das 23. Enjoy-Jazz-Festival eröffnet - sinngemäß übersetzt: Jazz soll wieder Spaß machen. Und das könnte auch das Motto von Enjoy Jazz sein. Denn das Musikfestival in der Metropolregion bietet sechs Wochen voller Musik, die Spaß macht. Am Freitag, 1. Oktober, wird das Enjoy Jazz Festival mit dem Konzert von Melanie Charles im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen eröffnet. Neben den Grandes Dames des Jazz Ella Fitzgerald,...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen