Helfer für Aufbau und Betreuung der Schutzzäune gesucht
Prinzen brauchen Shuttle-Service

Gerade wenn Kröten Straßen überqueren, kann es für sie gefährlich werden.
  • Gerade wenn Kröten Straßen überqueren, kann es für sie gefährlich werden.
  • Foto: Jonathan Fieber
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Leiningerland. Obwohl es eigentlich noch Winter ist, ist es teilweise so frühlingshaft warm, dass schon im Januar die ersten Amphibien gesichtet wurden. Aber richtig geht es in der Regel erst Ende Februar mit der Wanderung unserer Amphibien zu den Laichgewässern los.

Jedes Jahr werden dabei leider tausende von Autos überfahren oder alleine schon durch Strömungsdruck der Autos, der bereits bei mehr als 30 Std/km erreicht wird, getötet. Im betroffenen Bereich sollte jeder Autofahrer in dieser Zeit die Geschwindigkeit unbedingt anpassen. Der NABU Eisenberg/Leiningerland errichtet auch dieses Jahr wieder seine mobilen Schutzzäune am Eiswoog bei Ramsen und am Drahtzug bei Altleiningen.

Wir benötigen Helfer für den Aufbau und die Betreuung der Schutzzäune an beiden Standorten und später, wenn die Wanderungen beginnen auch abends an den Straßen beim Aufsammeln der Tiere. Die Forststraße zum Eiswoog und der Parkplatz am Gasthof Forelle sind bei Beginn der Wanderungen besonders gefährdet, weil in diesem Jahr dort kein Schutzzaun aufgebaut wird. Er hat sich für die Molchpopulation nicht bewährt. Wenn die Hauptwanderungen bei warmem feuchten Wetter beginnen, werden wir dort abends viele zusätzliche Helfer brauchen. Bitte melden Sie sich!

Für den Aufbau treffen wir uns am 22. Februar ab 10 Uhr am Eiswoog und am 29. Februar ab 10 Uhr auf dem großen Parkplatz von IT Welding (Drahtzug in der Nähe des Weihers). Für die Planung wäre es hilfreich, wenn sie sich bei uns anmelden. Die Koordination der Termine am Eiswoog übernimmt Ruth Wölke, am Drahtzug Familie Back. ps

Weitere Informationen:
E-Mail: info@NABU-Eisenberg-Leiningerland.de
Eiswoog Telefon: 06351-6556 Ruth Wölke (lange klingeln lassen)
Drahtzug Telefon: 06359-82757 Familie Back

Autor:

Anne Sahler aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sie möchten Ihren Liebsten ein Geschenk an Ostern machen? Wir, die Parfümerie Kaiser aus Grünstadt, sind weiterhin per Lieferservice für Sie da. Auch ein Gutschein ist natürlich immer eine schöne Geschenkidee.
3 Bilder

Parfümerie Kaiser aus Grünstadt bietet Lieferservice mit Geschenkverpackung an
Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da

Grünstadt an der Weinstraße. Bereits seit über 35 Jahren bieten wir, das Team der Parfümerie Kaiser mit Inhaberin Christiane Roth, in der Hauptstraße 73 in Grünstadt unseren Kunden exklusive Produkte, eine individuelle und kompetente Beratung und einen umfassenden Service an. Auch zu Zeiten der Corona-Krise versorgen wir Sie weiterhin mit unserer großen Produktvielfalt aus den Bereichen Kosmetik, Parfümerie, Körperpflege, Make-up und Wellness. Im Mittelpunkt steht dabei aber besonders eines:...

Online-Prospekte aus Grünstadt und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen