Herbstspektakel beginnt bereits am Mittwoch
Auftakt für die festliche Jahreszeit

Mit Herbstspektakel und verkaufsoffenem Sonntag startet Frankenthal in die herbstliche Jahreszeit. Vom 3. bis 7. Oktober wird in der Innenstadt gefeiert.
  • Mit Herbstspektakel und verkaufsoffenem Sonntag startet Frankenthal in die herbstliche Jahreszeit. Vom 3. bis 7. Oktober wird in der Innenstadt gefeiert.
  • Foto: Archiv/Henel
  • hochgeladen von Sibylle Schwertner

Frankenthal. Mit fünf abwechslungsreichen Tagen begrüßt Frankenthal die Herbst- und Winterzeit mit all ihren Fest- und Feiertagen. Los geht es bereits am Mittwoch, 3. Oktober, um 14 Uhr, mit der offiziellen Eröffnung des Herbstspektakels auf dem Rathausplatz. Höhepunkt ist natürlich der verkaufsoffene Sonntag, 7. Oktober. Von 13 bis 18 Uhr laden die Geschäfte in der Innenstadt zum Bummeln ein.
Der City- und Stadtmarketingverein, die Stadt Frankenthal, der Beirat für Migration und Integration sowie die Schausteller wollen in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Besucher in die Stadt locken. Mit dem mittlerweile zum dreizehnten Mal stattfindenden Herbstspektakel, der Automeile, dem verkaufsoffenen Sonntag und dem Internationalem Fest ist wieder viel geboten. An allen Tagen wird das Herbstfest rund um den Rathausplatz für viel Vergnügen sorgen. Die Schaustellerbetriebe bieten zwei Kinderkarussels, ein Pfeilwerden, Entenangeln, Automatenspiele und natürlich viele Imbissstände mit Ausschank, Süßwaren und leckerem Imbiss an. Ein großer Biergarten direkt auf dem Rathausplatz lädt zum Verweilen ein.
Gekrönt wird das Herbstspektakel in gewohnter Manier mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 7. Oktober. Von 13 bis 18 Uhr laden die Einzelhändler dazu ein, gemütlich auf Einkaufstour zu gehen. So kann man sonntags in entspannter Atmosphäre und ohne Zeitdruck durch die Innenstadt schlendern und sich beispielsweise über die neue Herbstmode freuen. Aber nicht nur das die Frankenthaler Autohändler werden wieder in der Innenstadt vertreten sein. Von 13 bis 18 Uhr ist die Automeile in der Speyerer Straße, August-Bebel-Straße und Bahnhofstraße zu finden. Verschiedene Händler stellen die jeweilige Modellpalette vor.
Mittlerweile Tradition ist natürlich auch an diesem Sonntag das Internationale Fest des Beirates für Migration und Integration. Ab 13 Uhr laden ausländische Kulturvereine und Gruppierungen in die Wormser Straße ein. Neben kulinarischen Spezialitäten gibt es Informationen rund um die Vereine und ihre Heimat. Es geht aber nicht nur um kulinarische Köstlichkeiten. So wird beispielsweise auch die polnische Partnerstadt Sopot mit einem Infostand an diesem Tag vertreten sein. Die Volkshochschule informiert über ihre Kurse rund um das Thema Sprachförderung. Im Rahmen des Frankenthaler Herbstspektakels wird es natürlich auch auf der Bühne wieder ein abwechslungsreiches Programm geben. Die Band „Private Place“ oder die Gaudiband der Donaudeutschen lassen gute Stimmung aufkommen. Am Mittwoch, 3. Oktober, beispielsweise spielt die Blaskapelle Pfalzklang, Samstagabend gibt es dann eine Karaoke Show, wo alle Besucher des Spektakels herzlich eingeladen sind, mitzumachen. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Frankenthal mit ihrem Herbstspektakel dazu ein, die Zeit zu genießen. gib  gib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen