Unfallflucht Frankenthal
Gegen Motorrad gefahren und geflüchtet

Symbolbild

Frankenthal. Am 26. September, zwischen 20.40 Uhr und 21.50 Uhr, fährt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen ein in der Peter-Rosegger- Straße geparktes Motorrad und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro zu kümmern. Eine Zeugin kann zumindest einen Rollstuhlfahrer beobachten, welcher das Motorrad wieder aufstellt und mit seinem Rollstuhl weiterfährt. Ob dieser jedoch mit der Unfallflucht in Zusammenhang steht, ist bislang noch unklar.
Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen