BürgerhausLöwen eG
Die Handwerkerarbeiten haben sichtbar begonnen

Ein lokales Unternehmen aus Huttenheim führt die Dachsanierung und den Innenausbau des Dachgeschosses durch. Für die Dachsanierung hat uns ein weiteres Unternehmen aus Rheinsheim seine Unterstützung zugesagt. Im Dachgeschoss entstehen Fremdenzimmer mit einem Aufenthaltsraum.

Als nächsten Schritt ist dann die Sanierung der Außenfassade vorgesehen. Dies ist erforderlich, um das vorhandene Gerüst auch für diese Arbeiten zu nutzen.

Für die Anwohner entstehen durch das Gerüst und den Kran sowie dem Arbeitslärm Einschränkungen und Belastungen. Für die bisherige Duldung sprechen wir den Anwohnern unseren Dank aus.

Nach der Sanierung der Außenfassade werden die Fenster durch ein Unternehmen aus Philippsburg erneuert. Das jeweilige Erscheinungsbild von Dach, Fassade und Fenster hinsichtlich Farbe und Ausführung wird jeweils mit der STEG abgestimmt.

Für die weiteren Gewerke (insbesondere Elektro und Sanitär) liegen Angebote zur Auftragsvergabe vor.
Die freiwilligen Helfer sorgen für die entsprechenden Abbrucharbeiten. Für den kommenden Samstag stehen weitere Abbrucharbeiten (Decken) und Beseitigung des vorhandenen Bauschutts an. Danach erfolgt die Innenisolierung des Dachgeschosses in Eigenregie.

Durch den Einsatz der freiwilligen Helfer ist der Bauzeitenplan und der kalkulierte Kostenrahmen für Eigenleistung gesichert.

Für einen guten Ablauf ist es wichtig, ungefähr zu wissen, mit wessen Hilfe gerechnet werden kann – daher bitten wir um Rückmeldung, am besten an Silke Westermann unter der E-mail Adresse: silke.westermann@rheinsheim-buergerhaus.de.

Für Getränke und Verpflegung ist wie üblich gesorgt.

BürgerhausLöwen eG
Postfach 6
76658 Philippsburg
Telefon: 0174-2082132
E-Mail: info@rheinsheim-buergerhaus.de
www.rheinsheim-buergerhaus.de

Autor:

Jürgen Thomsen aus Wochenblatt Bruhrain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.