Anzeige

START Rhein-Neckar, 20.11.2021
Digitalkanzlei Golz mit spannendem kostenfreien Vortrag zu Digitaler Buchhaltung

Wie plane ich meinen Start? Wie finanziere ich meine Idee? Welche Gründungsform ist für mich die richtige und wie profitiere ich von digitaler Buchhaltung? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Gründen gibt START Rhein-Neckar, das kostenfreie Online-Event für Gründer:innen, Start-ups und Selbstständige am 20. November 2021 von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Präzise, kompakt und gut verständlich erläutert Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Günter Golz gemeinsam mit seinem Sohn Jonas Golz um 14:50 Uhr die enormen Vorteile digitaler Buchhaltung. Der Live-Vortrag mit dem Titel „Digitale Buchhaltung: Automatisieren, digitalisieren und profitieren“ ist einer von rund 30 Live-Sessions des kostenfreien virtuellen Weiterbildungs-, Beratungs- und Network-Event. Interessierte können sich noch heute unter www.start-rhein-neckar.com kostenfrei registrieren. Dort finden Sie auch das vollständige Veranstaltungsprogramm zum Download.

Konkrete Fragen beantwortet das generationenübergreifende Duo Golz direkt in der Live-Session sowie in den Networking Hours von 13:00-14:00 Uhr und von 15:30-16:30 Uhr am Veranstaltungstag. Unter „Expertenforum“ geht es über die Konferenzplattform hopin mit wenigen Klicks zum virtuellen Ausstellungsstand der Digitalkanzlei Golz aus Bruchsal.
„Wir sind bereits im dritten Jahr Partner dieser wichtigsten Veranstaltung für Gründende und Selbstständige der Metropolregion Rhein-Neckar und freuen uns sehr auf den Austausch mit dem Publikum“, sagt Günter Golz.

Jetzt registrieren und durchstarten. Jetzt automatisieren, digitalisieren und profitieren.
www.start-rhein-neckar.com

Autor:

G. Golz Steuerberater | Wirtschaftsprüfer aus Wochenblatt Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen