TV-Stars plus Eigengewächse / Vorverkauf für die Prunksitzung startet am 4. Februar
Wicker Wacker setzen auf bewährten Mix

Eine tolle Stimmung darf man auch in diesem Jahr erwarten, wenn die Wicker Wacker zur Prunksitzung laden.
  • Eine tolle Stimmung darf man auch in diesem Jahr erwarten, wenn die Wicker Wacker zur Prunksitzung laden.
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Östringen. Am Samstag, 16. Februar, erwartet die Besucher wieder eine hervorragende Stimmung in der Östringer Hermann-Kimling-Halle.

Auch in dieser Kampagne haben die Wicker Wacker keine Kosten und Mühen gescheut, um zu ihrer Prunksitzung ein kurzweiliges Programm auf die Beine zu stellen.
Mit diversen Stars aus Funk und Fernsehen wie etwa Andreas Scherer als „de Pälzer Winzer“ (bekannt als SWR Superfastnachter 2018), Tobias Paltz als „Bauer Sepp“ (bekannt aus der Badisch-Pfälzische Fastnacht vom SWR), Jutta Hinterberger als „Kättl Feierdaach“ (bekannt aus dem Hessischen Fernsehen), der Mainzer Spaßmacher Company (aus der Fastnachtshochburg Mainz) und den Garden und Tanzmariechen sowie Tanzgruppen und Comedy-Beiträge der Wicker Wacker wie etwa von den „Jungen Wilden“, vom Show- und Tanzballett, von den Show Pearls oder dem Männerballett sowie der Partyband „Happy Hour“ wird das Live-Programm wieder zu einem der Fastnachtshöhepunkte.
Nach dem offiziellen Programm, das pünktlich vor Mitternacht zu Ende gehen soll, erwartet das Publikum wieder die Cover-und Partyband Die Dr3i sowie DJ-Musik an der großen Außenbar, ander bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden darf. Karten können bis 31. Januar über die Homepage www.wicker-wacker.de bestellt und bezahlt werden. Der Kartenvorverkauf beginnt am 4. Februar bei mode & mehr in der Hauptstraße 135 in Östringen. Hier können online bestellte und bezahlte Karten abgeholt beziehungsweise Karten ohne vorherige Onlinebestellung erworben werden. cob/ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
"Echt oder falsch": So lautet das Motto der Skulpturen-Triennale 2020 in Bingen am Rhein. Rund 20 Kunstwerke verschiedener Künstler sind noch bis 4. Oktober entlang des Rheinufers und an ausgewählten Orten in der Innenstadt zu sehen.
10 Bilder

Skulpturen-Triennale 2020 in Bingen am Rhein
Original oder Fälschung?

Bingen am Rhein. Ist das jetzt echt oder falsch? Original oder Fälschung? Das gilt es bei der 5. Skulpturen-Triennale in Bingen am Rhein herauszufinden. Täglich hört man vor allem in den sozialen Medien von angeblichen oder tatsächlichen "Fake News". Die Skulpturen-Triennale 2020 greift also mit dem diesjährigen Motto "Echt und falsch" ein hochaktuelles Thema auf. Rund 20 Kunstwerke verschiedener Künstler zeigen eine faszinierende Vielfalt und sind noch bis Sonntag, 4. Oktober, entlang des...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen