Die Vereine sorgen dafür, dass Odenheim im närrischen Ausnahmezustand ist
Die längste Fasnachtsparty der Region

Odenheim ist dieser Tage im Ausnahmezustand. In der Fasnachtshochburg wird in der närrischen Zeit viel geboten.  Foto: Pixabay
  • Odenheim ist dieser Tage im Ausnahmezustand. In der Fasnachtshochburg wird in der närrischen Zeit viel geboten. Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Odenheim. In den Ateliers und Werkstätten wurde gemalt, gesägt, geschraubt, genäht und gebastelt. Die 53. Prunksitzung der Odenheimer Karnevalsgesellschaft am Faschingssonntag, 3. März, nimmt Konturen an, und auch die Garden und das Männerballett stehen in den Startlöchern und freuen sich auf ihre tänzerischen Darbietungen.
Los geht es um 19.11 Uhr. Karten gibt es bei Helga Schmitt unter 07259 920790 beziehungsweise am Samstag, 23. Februar, zwischen 9 und 12 Uhr bei Bäcker Frank in der Nibelungenstraße 5. Hier können vorbestellte Karten abgeholt beziehungsweise Tickets gekauft werden - solange der Vorrat reicht.
Das Umzugskomitee arbeitet derweil fleißig an der Auf- und Zusammenstellung des Rosenmontagsumzuges. Wegen technischer Mängel kann das Umzugsschiff „MS Karl-Ludwig“ zwar nicht mehr dabei sein, aber die OKG kündigt an, dennoch etwas Großartiges in petto zu haben.
Auch sonst ist einiges los in der Fasnachtshochburg Odenheim: Am Samstag, 23. Februar, spielt zum ersten Mal Flash aus Heidelsheim in der Mehrzweckhalle. Veranstalter sind der FC Viktoria Odenheim 1910 sowie der Schützenverein ,,Jung Siegfried“ Odenheim.
Einmal mehr wird die S 31 zur Partybahn - es empfiehlt sich unbedingt, den KVV zu nutzen und mit der S-Bahn zum Fasching nach Odenheim anzureisen. Los geht’s um 19 Uhr. Die ersten 200 Gäste dürfen sich über ein Freigetränk freuen. Einlass ist ab 16 Jahren, Besucher unter 18 müssen die Veranstaltung um Mitternacht verlassen. Am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, lädt Mama Lauda in die Mehrzweckhalle. Veranstalter sind der Musikverein Odenheim und der Katholische Kirchenchor St. Michael Odenheim. cob

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.