Fahrer leicht verletzt
Viel zu schnell auf nasser Fahrbahn

Total beschädigter PKW
2Bilder
  • Total beschädigter PKW
  • Foto: Polizeidirektion Kaiserslautern
  • hochgeladen von Claudia Bardon

Börrstadt. Am 27. Juli, um 14.15 Uhr,  befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit die A 63 Richtung Mainz. Unmittelbar zuvor war zwischen Winnweiler und Göllheim ein starker Gewitterregen niedergegangen. Auf der nassen Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Böschung. Anschließend kam das Fahrzeug auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Auch kam sonst niemand zu Schaden. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn Mainz für zwei  Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde über einen Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Neben der Feuerwehr Winnweiler war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt circa  50 000  Euro. ps/ots

Total beschädigter PKW
Unfallstelle A 63
Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.