FWG der Verbandsgemeinde Weilerbach startet Wanderserie
Der Kommunalwahl entgegenwandern

Bei den Wanderungen will die FWG Weilerbach mit den Bürgern ins Gespräch kommen
  • Bei den Wanderungen will die FWG Weilerbach mit den Bürgern ins Gespräch kommen
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Weilerbach. Unter dem Motto „Wir wandern der Kommunalwahl 2019 entgegen“ startet die FWG der Verbandsgemeinde Weilerbach eine Wanderserie durch die Verbandsgemeinde. Jeweils zu einem markanten Datum werden alle Gemeinden der Verbandsgemeinde erwandert.

Ziel ist es, mit den Bürgern in lockerer Atmosphäre ins Gespräch über Politik und sonstige Themen zu kommen. Die aktuellen Trends bei Wahlen machen eine Diskussion immer notwendiger. Was kann auf kommunaler Ebene getan werden, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern? Was kann jeder Einzelne dazu beitragen? Warum sollten wir positiv in die Zukunft schauen?
Die FWG steht für Gemeinsamkeit, Zusammenhalt, Toleranz und gemeinsames Anpacken. Am 9. September beginnt die erste Tour in Reichenbach (Treffpunkt) an der evangelischen Kirche. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst statt, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Offizieller Start ist um 11 Uhr mit einer Führung durch die Wehrkirche.
Anschließend wandert die Gruppe nach Fockenberg, wo sie mit einem Imbiss und Umtrunk von Felix Held empfangen wird.
Nach einer kleinen Rast geht es weiter zum Fünfeckstein, wo Manfred Dein Interessantes über die Gemarkungsgrenzen erzählen wird. Den Abschluss wird ein Besuch im Musikantenmuseum Mackenbach bilden mit einer Führung durch Bärbel Holzmann. Selbstverständlich wird zum Musikantenmuseum gewandert. An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit, die Mackenbacher Kerwe zu besuchen. Für einen Fahrdienst ist im Anschluss der Veranstaltung auch gesorgt. ps
Weitere Informationen:

Nähere Informationen beim Vorsitzenden Manfred Bügner (Telefon: 0171 3113068)
Die Wanderungen in der Übersicht:
11. November, Treffpunkt: Katholische Kirche Weilerbach
2. Februar 2019, Treffpunkt: Beerewei(n)museum Eulenbis
5. Mai 2019, Treffpunkt: Dorfplatz Schwedelbach

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.