Für Gewerbetreibende und interessierte Vereine
Infoabend zur Gartenausstellung

Waghäusel. Die Vorfreude auf das vom 29. Mai bis zum 2. Juni erstmals im Waghäuseler Eremitage-Garten durchgeführte Festival „Zucker Wag & Häusel“ wächst. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch eine Ausstellung „Garten, Kunst & Handwerk“ statt.

Auf Einladung von Oberbürgermeister Walter Heiler, der auch Schirmherr des Festivals ist, findet am Mittwoch, 20.Februar, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Waghäuseler Rathauses für Gewerbetreibende und interessierte Vereine ein Infoabend zur Garten-Ausstellung statt.

Eingeladen sind auch Firmen, Organisationen, Verbände und Vereine, die außerhalb der Gartenkunst und des Kunsthandwerks aktiv sind und gemeinschaftlich beim Schaufenster Waghäusel vertreten sein wollen. Die sich bietenden Möglichkeiten werden von Stefan Buck und Jürgen Vogel, den beiden Geschäftsführern der Veranstalterfirma, am 20.Februar erörtert werden. 

Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung für das Info-Treffen bis zum 18. Februar unter kontakt@z-w-h.de oder per Fax an 07254 4068941 gebeten. Bitte den Namen, den Firmen-, Organisations-, Verbands- beziehungsweise Vereinsnamen sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen angeben. klu

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen