Neues Blockheizkraftwerk in Waghäusel
Ein weiterer Beitrag zum Umweltschutz

Das neue Blockheizkraftwerk.

Waghäusel. Auf dem Gelände des Klärwerks in Waghäusel wurde im vergangenen Jahr im Zuge der Erneuerung und Erweiterung der Schlammbehandlung, an deren Ende der Neubau eines Hochlastfaulturms stehen wird, ein neues Blockheizkraftwerk errichtet. Wie der Abwasserzweckverband Wagbach mitteilt, war hierzu im Vorfeld neben dem Bau des rund 870.000 Euro teuren Blockheizkraftwerks auch der Bau eines neuen, größeren Gasspeichers sowie einer neuen Gasfackel notwendig. Dadurch steht nun mehr Klärgas zur Verbrennung im Blockheizkraftwerk zur Verfügung.

„Der produzierte Strom wird komplett auf der Kläranlage verbraucht und die entstehende Wärme wird zum Beheizen des Faulturms genutzt. Das neue Blockheizkraftwerk hat seit seiner Inbetriebnahme vor einem halben Jahr bereits mehr Strom produziert, als das alte Modul innerhalb eines ganzen Jahres“, informiert der Verbandsvorsitzende Walter Heiler.

Das alte Blockheizkraftwerk war 15 Jahre in Betrieb und entsprechend abgenutzt. Mit dem neuen Blockheizkraftwerk leistet der Abwasserzweckverband einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz, der schon seit längerer Zeit bei jeder Maßnahme im Zusammenhang mit dem Betrieb der Kläranlage Berücksichtigung findet. So etwa, als man vor einigen Jahren die Belüftung der Belebungsbecken erneuerte und damit den Stromverbrauch dort um ein Drittel senken konnte. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen