Einfach in Waghäusel vorbeikommen!
Belohnung für Spontane

Das „Wochenblatt“-Team wirbt am Sonntag mit einem Stand beim Stadtfest  in Waghäusel für sein neues Portal wochenblatt-reporter.de - einfach vorbeikommen!
  • Das „Wochenblatt“-Team wirbt am Sonntag mit einem Stand beim Stadtfest in Waghäusel für sein neues Portal wochenblatt-reporter.de - einfach vorbeikommen!
  • Foto: Goepfrich
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Waghäusel. Am Sonntag, 2. September, von 11.30 bis 17 Uhr präsentiert sich das Team des „Wochenblatts“ auf dem Waghäuseler Stadtfest. Die lokalen Redakteurinnen holen sich Verstärkung aus der Verlagszentrale und bewerben gemeinsam mit den Ludwigshafener Kolleginnen am „Wochenblatt“-Stand bei der Eremitage das neue Mitmachportal wochenblatt-reporter.de

Wer sich gleich vor Ort als Wochenblatt-Reporter registriert, auf den wartet eine kleine Überraschung. Und dann kann es auch schon los gehen: Wochenblatt-Reporter können ganz einfach Schnappschüsse und Beiträge aus der Region online stellen und hier die Leser für ihre Hobbies, ihre Veranstaltungen, ihr Anliegen begeistern. cob

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.