Kind erleidet schwere Schnittverletzungen durch Glassplitter in einem Kletterseil
Schreckliche Tat auf Kirrlacher Waldspielplatz

Symbolfoto

Waghäusel-Kirrlach. Eine ungeheuerliche Tat hat ein bislang Unbekannter auf dem Waldspielplatz an der Südlichen Waldstraße begangen.
Er klebte Glasscherben auf die Rückseite eines Seils am Kletterhaus. Ein Vier-Jähriger ergriff das Seil und erlitt dabei tiefe Schnittwunden.
Ein entsprechender Warnhinweis wurde angebracht, eine Absperrung bis zur Entfernung der Splitter wurde ebenfalls veranlasst. Eltern sollten die Spielgeräte überprüfen, bevor ihre Kinder sie benutzen, denn es ist nicht auszuschließen, dass der Täter bewusst weitere Geräte auf diese oder ähnliche Art und Weise präpariert.
Wer Hinweise auf den Täter geben kann, oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Bruhrain, Telefon 07254 9855970, zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen