PWV - Ortsgruppe Ramberg
Erlebnistag am Starkenbrunnen

Erlebnistag rund um den Starkenbrunnen

Einen schönen Wandertag im sommerlichen Wald rund um den Starken-brunnen hat unsre Gruppe am 21. Juli erlebt. Am Dorfplatz haben wir uns wie immer getroffen, 37 muntere Wandersleut´, und nach etwas mehr als halbstündiger Autofahrt wurden die Fahrzeuge am Beckenhof bei Rup-pertsweiler abgestellt. Ziemlich warm war es schon und die eine oder andere vorsorglich mitgenom-mene Jacke wurde im Auto zurückgelassen. Dann gings hinunter in sanftem Schwung ins Tal. Im Wald ist es schattig, nur an den Wegkreuzungen kommt die Sonne bis auf den Boden. Vorbei am Stark-enbrunnen, die Kreisstraße K 36 überquert, dann kurz danach, von den meisten unbemerkt, über die hier tatsächlich schmale und unscheinbare Rodalbe hinweg, und hinauf gings an der gegenüberliegen-den Talseite. Aber die Steigung ist nur mäßig, auch unser Tempo, da ist keiner außer Atem gekommen. Und die Kinder, die heute wieder recht zahlreich dabei waren, hatten ihren Spaß, konnten gar nicht genug kriegen vom Herumtollen und Hin-und-Her-Rennen ! Eine kurze Rast an einem Holzpolder, ein kräftiger Schluck und schon geht’s weiter. Oben, unmittel-bar unter der Lemberger Burg wurden dann die Rucksäcke nochmals auf-geschnürt und ausgiebig Brotzeit gehalten. Die Burg, beziehungsweise die kargen Reste, zu besichtigen hatte keiner von uns so rechtes Interesse, ist wie man weiß, als Sehenswürdigkeit auch nicht von allzu großer Bedeu-tung. Zu sehr hatten wir auch schon den vorgesehenen Aufenthalt beim Starkenbrunnen im Sinn. Nach dem Rückweg dorthin gab es dort dann noch ein gemütliches Zusammensitzen; viel Betrieb war hier, zahlreiche Ortsgruppen des PWV hatten sich eingefunden, und manches Gespräch wurde begonnen mit der Frage “ wo kommt denn ihr her ?“ Wegen des großen Andrangs hatte die Küche der Gaststätte reichlich zu tun, aber Kaffee und Kuchen oder eine Bratwurst im Weck war auch recht vor dem kurzen Anstieg zurück zu den abgestellten Autos.
PWV Ortsgruppe Ramberg

Autor:

Paul vom Eulenhorst aus Trifelskurier

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.