Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht
Der Jaguar sowie der Mercedes mussten abgeschleppt werden.

Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden
Mannheim-Herzogenried: Vorfahrt missachtet

Mannheim. Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 10. September, gegen 14.50 Uhr, in der Straße "Zum Herrenried" ereignet hat. Ein 32-Jähriger war mit seinem Jaguar von der Hafenbahnstraße in die Straße "Zum Herrenried" abgebogen, um anschließend nach links in die Straße "Sammelbahnhof" zu fahren. Beim Abbiegen missachtete er allerdings die Vorfahrt eines entgegenkommenden 50-jährigen...

Blaulicht
 Beim Überholen des Radfahrer hielt er offenbar nicht genug Abstand und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

53-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim-Rheinau. Ein 53-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochmorgen, 7. August, im Stadtteil Rheinau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 60-jähriger Mann war kurz nach sechs Uhr mit seinem Sattelzug in der Rhenaniastraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Beim Überholen des Radfahrer hielt er offenbar nicht genug Abstand zu diesem und stieß mit ihm zusammen. Der Radler stürzte daraufhin auf den Gehweg und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Der 53-Jährige wurde zur Behandlung in...

Blaulicht
Eine 40-Jährige fuhr zuerst einem vor ihr fahrenden Lkw auf.

Medizinischer Notfall als Unfallursache?
Schwerer Unfall in der Gartenstadt

Mannheim. Wie es zu dem Unfall am Freitagmorgen, 14. Juni, in der Lampertheimer Straße kam, kann bislang nur vermutet werden: Eine 40-Jährige fuhr demnach um kurz nach 10 Uhr mit ihrem BMW in Richtung Langer Schlag. Dabei fuhr sie zuerst einem vor ihr fahrenden Lkw auf, wobei der 48 Jahre alte Fahrer leicht verletzt wurde. Nach dem Zusammenstoß fuhr die Unfallverursacherin nach circa 200 Meter auf den Gehweg und kollidierte dabei mit einem Straßenschild, einem Baum und der Parkbank einer...

Blaulicht
Beide Unfallopfer mussten in Krankenhäuser untersucht werden.

Zwei Personen leicht verletzt - hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. An der Kreuzung Kirschgartshäuser Straße/Blumenauer Weg ereignete sich am Donnerstag, 13. Juni, gegen 21.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 31-jähriger Transporter-Fahrer war in der Kirschgartshäuser Straße unterwegs und hatte an der Kreuzung einem von links kommenden 45-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur ambulanten Behandlung...

Blaulicht
Der Fahrer oder die Fahrerin des Mercedes bremste noch kurz stark ab, fuhr dann allerdings einfach weiter.

Fahrschulauto stößt gegen Unbeteiligten - Zeugen gesucht
Unbekannter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mannheim-Neuostheim. Der unbekannte Fahrer eines Mercedes verursachte am Donnerstagvormittag, 13. Juni, auf der B 38a einen Verkehrsunfall. Der Unbekannte kam von der A 656 aus Richtung Heidelberg und wollte auf die B 38a in Richtung Mannheim-Feudenheim wechseln. Als er von der Beschleunigungsspur auf die rechte Fahrspur der B 38a fahren wollte, übersah er ein Fahrschulfahrzeug, das dort in Richtung Feudenheim fuhr. Noch bevor der Fahrlehrer eine Vollbremsung einleiten konnte, wich die...

Blaulicht
Die Frau schleuderte mit ihrem Mazda schleuderte anschließend gegen einen Laternenmast.

Unfallhergang noch unklar - Polizei sucht Zeugen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Mannheim-Käfertal. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 13. Juni, im Stadtteil Käfertal wurden zwei Personen verletzt. Eine 39-jährige Frau war kurz nach 5 Uhr mit ihrem Mazda auf der Waldstraße in Richtung Ladenburg unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 54-jähriger Ford-Fahrer die Waldstraße in Richtung Mannheim-Waldhof. An der Einmündung zur Maria-Kirch-Straße ordnete er sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und bog nach links ab. Dabei stieß er mit der in Richtung...

Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw aus dem Gleisbereich abgewiesen und gegen eine Ampel gedrückt.

Polizei sucht nach weiteren Verletzten
Trotz Verbot gewendet und mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Am Freitagmorgen, 7. Juni, kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn, dabei wurden mehrere Personen verletzt. Ein 67-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9.00 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Auf Höhe der kreuzenden Grenadierstraße wendete dieser seinen Sprinter trotz Verbot und kreuzte den dortigen Gleisbereich. Hierbei übersah er die ebenfalls stadteinwärts fahrende Straßenbahn. Durch den Zusammenstoß wurde...

Blaulicht
Die Fahrzeuge, an denen Schaden von 12.000 Euro entstand, transportierte ein Abschleppdienst ab.

Mercedes kracht bei Rückstau mit Motorradfahrer zusammen
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Mannheim. Ein aus Leimen stammender Yamaha-Fahrer wurde am Donnerstag, 6. Juni, kurz vor 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt und musste nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Verursacht hatte den Crash ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer, der zunächst bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich Kaiserring/Kunststraße/Friedrichsplatz eingefahren war, wegen eines Rückstaus aber stoppen musste. Als wieder freie Fahrt war, die Ampel zeigte...

Blaulicht
Da beide Autos nicht mehr bewegt werden konnten, musste diese abgeschleppt werden.

Gleise in der Schwetzingerstadt gesperrt
Nach Verkehrsunfall Straßenbahnverkehr lahmgelegt

Mannheim. Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 7. Juni, musste die Gleise für den Straßenbahnverkehr in der Schwetzinger Straße gesperrt werden. Gegen 8.20 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Hyundai von der Keplerstraße kommend in die Schwetzinger Straße. Dabei übersah die Fahrerin einen von rechts kommenden Renault. Der 75-jährige Fahrer konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Trotz des hohen Sachschadens von mehr als 13.000 EUR wurde glücklicherweise jedoch niemand verletzt....

Blaulicht
Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen Mercedes und Straßenbahn in Neckarstadt

Mannheim. Am Samstag, 1. Juni, kurz vor 16 Uhr, kam es in der Mittelstraße, in Höhe der Draisstraße, zum Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einer Straßenbahn der Linie 2. Nach derzeitigem Erkenntnisstand parkte der Mercedes auf einem Parkstreifen am linken Fahrbahnrand, als die Fahrerin der Straßenbahn an diesem vorbeifahren wollte. Der bislang unbekannte Fahrer im Mercedes rollte vermutlich in diesem Moment nach vorne, obwohl die Bahn noch nicht komplett vorbeigefahren war und...

Blaulicht
 Durch den heftigen Aufprall wurde die Mercedes E-Klasse sowie der Opel nicht unerheblich beschädigt.

Kollision mit Mercedes - über 10.000 Euro Sachschaden
Opel-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Mannheim. Eine 58-jährige Opel-Fahrerin verursachte am Donnerstag, 16. Mai, gegen 19.10 Uhr, in der Alten Frankfurter Straße/Ecke Hanauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro entstand. Die Frau war mit ihrem Opel von der Alten Frankfurter Straße in den Einmündungsbereich eingefahren und kollidierte dabei mit einem von links kommenden vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Mercedes-Fahrer. Durch den heftigen Aufprall wurde die Mercedes E-Klasse sowie der Opel...

Blaulicht
Beide Autos stießen mitten auf der Kreuzung zusammen und wurden dabei erheblich beschädigt.

Eine Person leicht verletzt
Vorfahrt in Mannheim missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. Am Mittwoch, 15. Mai, verursachte eine 56-jährige Mazda-Fahrerin gegen 10.30 Uhr in der Karl-Ludwig-Straße/Ecke Augustaanlage einen Verkehrsunfall mit über 10.000 Euro Sachschaden. Die Autofahrerin wollte von der Karl-Ludwig-Straße in die Augustaanlage abbiegen und nahm dabei einem 55-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt, der auf der linken Fahrspur in Richtung Wilhelm-Varnholt-Allee unterwegs war. Beide Autos stießen mitten auf der Kreuzung zusammen und wurden dabei nicht unerheblich...

Blaulicht
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Drei Personen verletzt - Toyota ein wirtschaftlicher Totalschaden
Toyota prallt nach Kollision mit Nissan gegen Container

Mannheim. Am Mittwoch, 8. Mai, gegen 16.10 Uhr, kam es in der Kloppenheimer Straße/Ecke Endinger Straße zum Zusammenstoß zweier Autos. Eine 24-jährige Nissan-Fahrerin bog von der Endinger Straße in die Kloppenheimer Straße ab und kollidierte dabei mit dem Toyota einer 31-Jährigen. Der Toyota kam durch den Aufprall von der Fahrbahn ab und schleuderte am Straßenrand gegen zwei Altkleider- und einen Glascontainer, wobei die Fahrerin leicht verletzt wurde. Auch die Nissan-Fahrerin sowie deren...

Blaulicht
Beim Abbiegen nahm der VW-Fahrer dem Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und kollidierte mit diesem.

Rund 10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Mannheim
Beim Linksabbiegen mit entgegenkommendem Autofahrer kollidiert

Mannheim. Am Montag, 6. Mai, kam es gegen 18.40 Uhr in der Friedrichsfelder Straße, an der Einmündung zur Vogesenstraße, zu einem Zusammenstoß zweier Autofahrer. Ein 30-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Schwetzingen unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die Vogesenstraße abbiegen. Beim Abbiegen nahm er allerdings einem entgegenkommenden 78-jährigen Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und kollidierte mit diesem. Verletzungen zog sich glücklicherweise keiner zu. An den Fahrzeugen...

Blaulicht
Beide Autofahrer gaben an, dass die Ampel Grünlicht zeigte. Daher muss davon ausgegangen werden, dass der Radfahrer eine rote Ampel missachtet hatte.

Radfahrer entfernt sich - Zeugen gesucht
Autofahrer muss wegen querendem Radfahrer abbremsen und kollidiert mit VW-Fahrer

Mannheim. Am Montag, 6. Mai, gegen 19.20 Uhr, ereignete sich in der Seckenheimer Straße eine Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei Zeugen sucht. Ein 44-Jähriger war mit seinem Audi in der Seckenheimer Straße unterwegs, als plötzlich an der Ecke zur Möhlstraße ein unbekannter Radfahrer die Fahrbahn querte. Um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden, musste der 44-Jährige sein Auto voll abbremsen, woraufhin der nachfolgende 42-jährige Fahrer eines VWs dem Audi-Fahrer von hinten...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war der Schienenverkehr von und nach Feudenheim unterbrochen, die Feudenheimer Straße, Richtung Feudenheim war bis gegen 12.45 Uhr gesperrt, seither ist ein Fahrstreifen wieder freigegeben.

Frau eingeklemmt und verletzt
Mannheim: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und PKW

Mannheim. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagvormittag, 18. April, im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem Wagen die Feudenheimer Straße in Fahrtrichtung Feudenheim. Im Bereich der Kreuzung/Einmündung Pfeifferswörth/Dudenstraße wollte die Frau nach Angaben der Polizei ihr Fahrzeug wenden, übersah dabei jedoch eine in gleiche Richtung fahrende Tram der Linie 2. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem...

Blaulicht
Laut Polizei waren die beiden Autos nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Mann war während der Fahrt am Handy
10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Mannheim

Mannheim-Käfertal. Am Mittwochvormittag, 17. April, ereignete sich im Stadtteil Käfertal ein Unfall mit über 10.000 Euro Sachschaden. Ein 65-jähriger Mann war kurz vor 11 Uhr mit seinem BMW auf der Boveristraße in Richtung Oskar-von Miller-Straße unterwegs. Als er verbotswidrig sein Mobiltelefon bediente, kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem entgegenkommenden 32-jährigen Citroen-Fahrer zusammen. Hierdurch schleuderte der BMW in die Gleise eines dortigen Industriebetriebs,...

Blaulicht

Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Neuostheim: Zusammenstoß mit Straßenbahn

Mannheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Straßenbahn kam es am Sonntag, 15. April, gegen 15.20 Uhr auf der Theodor-Heuss-Anlage. Hierbei befuhr ein 35-jähriger mit seinem VW die Theodor-Heuss-Anlage in Richtung Neuostheim. Kurz vor der Riedbahnbrücke wollte dieser auf der dort als Sperrfläche gekennzeichnete Stelle wenden. Dabei übersah er die links neben ihm in gleiche Fahrtrichtung fahrende Straßenbahn, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Es entstand ein...

Blaulicht

58-jähriger Mann wird in Krankenhaus eingeliefert
Autofahrerin kollidiert mit Radfahrer

Mannheim. Am Sonntag, 14. April, kurz nach 14 Uhr, wurde in der Friedrich-Eber-Straße/Ecke Karl-Mathy-Straße ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einer 22-jährigen Opel-Fahrerin verletzt. Die Opel-Fahrerin war in der Karl-Mathy-Straße unterwegs und kollidierte an der Einmündung mit dem von rechts kommenden Radfahrer, der den Radweg der Friedrich-Ebert-Straße in entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Mann kam zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde vor Ort...

Blaulicht
 Beim Unfall entstand laut Polizei leichter Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Sachschaden entstanden - Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß in Mannheim-Neckarau

Mannheim-Neckarau. Am Mittwochmorgen, 20. März, war es an der Einmündung Landteilstraße/Südtangente zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine 32-jährige Fordfahrerin bog gegen 8.30 Uhr nach links auf die Südtangente ab. Zeitgleich missachtete ein 23-jähriger Kleinlaster-Fahrer, der auf der Südtangente in Richtung Ludwigshafen unterwegs war, nach derzeitigen Erkenntnissen das Rotlicht der Ampel. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei entstand leichter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.