Zimmertheater Speyer

Beiträge zum Thema Zimmertheater Speyer

Ausgehen & Genießen
Früher war es besser als draußen.

Musikalische Komödie im Speyerer Zimmertheater
Früher war es besser als draußen

Speyer. Die Komödie „Früher war es besser als draußen“, geschrieben vom künstlerischen Leiter des Zimmertheaters Timo Effler in Zusammenarbeit mit der Musikschule Speyer, wird am Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, im Zimmertheater Speyer erneut aufgeführt. In den Rollen sind Daniela Michel, Hannah Kirschner, Rudy Isselhard und Timo Effler zu sehen. Die Musik liefern Lena Kästel, Leonhard Breunig und Connor Hindertmark. Tom und Mala treffen an ihrem 15-jährigen Abitur-Jubiläum zum ersten Mal...

Ausgehen & Genießen
Die Schauspieler der Inszenierung "Dienstags bei Morrie".

Aufführung im Zimmertheater Speyer
Dienstags bei Morrie

Speyer. Wiederaufnahme der bewegenden und in den letzten beiden Spielzeiten ausverkauftenInszenierung „Dienstags bei Morrie“ von Jeffrey Hatcher und Mitch Albom, in der deutschen Fassung von Julia Malkowski und Florian Battermann und unter der Regie vom Team Kaufmann/Irrniss. In den Rollen sind Rolf Schüler-Brandenburger und Timo Effler zu sehen. Die Aufführung findet am Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr, im Zimmertheater Speyer statt. Der erfolgreiche Sportjournalist Mitch Albom hat seine...

Ausgehen & Genießen

Zimmertheater Speyer bietet musikalische Vielfalt
Vinyl Club im Dezember

Speyer. Am Mittwoch, 4. Dezember, 20 bis 23.30 Uhr, gibt es im Zimmertheater Speyer wieder den „Vinyl Club“. Dabei erleben die Besucher den Vinyl Club -Early Blues mit Mike Fehn. Sie hören alles von Early Rythm and Blues bis Neo Rockabilly, ab 1948 bis in die 2000er. Von Schwarz nach Weiß. Einen besonderen Abend bietet das Zimmertheater am Mittwoch, 11. Dezember, mit den Live Lyrics mit Aza und Timo Effler. Timo Effler spricht, Francis „Aza“ Razafindraboay-Brack spielt Songs von C wie Cat...

Ausgehen & Genießen

De eschte Trump im Speyerer Zimmertheater
Kallstadter Saukerl

Speyer. Am Sonntag, 1. Dezember, 20 Uhr, ist die szenische Lesung „Kallstadter Saukerl – De eschte Trump [trʊmp]“ von und mit Alexis Bug, Ilona Schulz und Karl Atteln zu Gast im Speyerer Zimmertheater. „Kallstadter Saukerl“ ist ein Gedankenspiel mit der Geschichte der Familie des US-Präsidenten Donald Trump. Dessen Großvater Friedrich Trump wurde 1869 in Kallstadtgeboren. Er lernte das Handwerk des Friseurs. Als 16-Jähriger wanderte er in die USA aus und machte dort sein Glück. Er kehrte...

Ausgehen & Genießen
Jakob Merkle in "Werther reloaded".

Klassiker-Adaption im Zimmertheater Speyer
Werther reloaded

Speyer. Am Freitag und Samstag, 29. und 30. November, jeweils 20 Uhr, wird im Zimmertheater Speyer „Werther reloaded“ nach Johann Wolfgang von Goethes „Die Leiden des jungen Werthers“, gespielt. Die Pop-Literatur des 18. Jahrhunderts schlechthin, umstritten und gefeiert, die Bibel einer ganzen Generation, ein rotes Tuch für viele Oberstufenkurse und der Durchbruch für den jungen Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe, das sind „Die Leiden des jungen Werthers“. Die Texte neu arrangiert mit...

Ausgehen & Genießen
Monika-Margret Steger

Totensonntagsmatinee im Zimmertheater Speyer
O Todt, du Vogel greiff

Speyer. Im Zimmertheaters Speyer, Flachsgasse 3, Im Kulturhof, zeigen Monika-Margret Steger und am Vibraphon Claus Kießelbach am Sonntag, 24. November, 11 Uhr, eine Totensonntagsmatinee über das Unvermeidliche. Die Veranstaltung trägt den Titel „O Todt, du Vogel greiff!“. Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sieselbst nichts angeht. So mag es wohl sein, – aber kommen tut er früher oder später doch, der Gevatter Tod. „Werden wir in die...

Ausgehen & Genießen
Jazz im Zimmertheater Speyer.

Jazz im Zimmertheater Speyer
Zimmer Rumble Jam Theater

Speyer. Jazz-Liebhaber können sich am Donnerstag, 21. November, ab 20 Uhr, wieder auf „Zimmer Rumble Jam Theater“ freuen. Dieses Mal mit Johannes Hoffmann (Gitarre), Moritz Erbach (Fender Rhodes), Hans-Joachim Grieb (Bass) und Hering Cerin (Snare). ps

Ausgehen & Genießen
Punk Pot Girl … ist das Band-Projekt der Sängerin Nicole Kaufmann und des Musikers Mate Irrniss.

Schnulzen-Punk im Zimmertheater
Punk Pot Girl

Speyer. Im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, im Kulturhof,  treten die Gründer und langjährigen Betreiber Nicole Kaufmann und Mate Irrniss am Montag, 18. November, um 20 Uhr, mit ihrem Liveprogramm auf. Den Punk im Herzen, den Pot in der Tasche und das Girl auf Händen tragend, servieren die beiden den vielleicht schönsten Schnulzen-Punk, den man im Augenblick auf die Ohren bekommen kann. Verkauf nur an der Abendkasse. ps 

Ausgehen & Genießen
Saoirse Mhór Trio

Musikalisch vielseitiges Projekt mit Saoirse Mhór Trio
Singer-Songwriter im Zimmertheater Speyer

Speyer. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr, wird im Zimmertheater Speyer das Trio Saoirse Mhór zu hören sein. Mit dem Songwriter Saoirse Mhór, dem Fingerstyle-Gitarrist Michael Busch und dem Violinspieler Stefan Emde treffen sich drei Musiker zu einem spannenden Projekt. Saoirse Mhór, der aus Irland stammende Singer-Songwriter trat 2007 der Band Fleadh bei. Als Gitarrist, Percussionist, Leadsänger und Songwriter der Gruppe wurde er bereits zweimal in den letzten Jahren mit Preisen für den...

Ausgehen & Genießen
Kaiserslauterer/Pirmasenser Quintett "Acoustic colour".

Acoustic Colour im Zimmertheater
Jazziges, Pop, Swing- und Latin Perlen

Speyer. Jazziges, aber auch Pop, Swing- und Latin Perlen und weniger bekannte Songs präsentiert das Kaiserslauterer/Pirmasenser Quintett Acoustic Colour am Samstag, 16. November, 20 bis 22 Uhr, auf ganz eigene Art und Weise und das eben akustisch. Mit Sängerin Tina Skolik, Martin Müller am Kontrabass, Philipp Huchzermeier am Piano, Uwe Bayerle am Saxofon und Pietro Rizzuto am Schlagzeug werden aktuelle Künstler wie zum Beispiel Jamie Cullum oder ZAZ gleichermaßen wie seit Jahrzehnten...

Ausgehen & Genießen
"Die Abenteuer des Prinzen Achmed", am Sonntag, 17. November im Zimmertheater Speyer.

Silhouetten-Animationsfilm mit Livemusik
Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Speyer. Als Silhouetten-Animationsfilm mit Livemusik wird das Filmkunstwerk „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“, das 1926 in Berlin Premiere hatte, im Zimmertheater Speyer am Sonntag, 17. November, ab 11 Uhr, zu sehen sein.  Der auf Geschichten von “Tausendundeine Nacht” basierende Stummfilm wird musikalisch live durch das Gramm Art Project mit Julian Gramm (Gitarre) und Thomas Bugert (Kontrabass) untermalt und jazzig modern in Szene gesetzt. Reservierung: Spei´rer Buchladen, Korngasse 17,...

Ausgehen & Genießen

Premiere am 8. November im Zimmertheater Speyer
Gift. Eine Ehegeschichte

Speyer. „Gift. Eine Ehegeschichte“ feiert Premiere am Freitag, 8. November, um 20 Uhr im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3. Das Stück von Lot Vekemans wird unter der Regie von Timo Effler aufgeführt. Monika-Margret Steger und Markus Maier zeigen ein ergreifendes Schauspiel, in dem die tiefste Tragik des Lebens, aber auch komische Momente aufblitzen. „Gift. Eine Ehegeschichte“ wurde gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz. Gift. Eine...

Ausgehen & Genießen

Angelika Beier im Zimmertheater Speyer am 7. November
Durchboxen statt Botoxen

Speyer. Am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr zeigt Angelika Beier, Trägerin des Münchener Kabarettpreises, im Zimmertheater Speyer mit ihrem Programm „Durchboxen statt Botoxen“ was Frauen in den besten Jahren bewegt. Nach dem Renner „Zwischen Sex und sechzig“ ist das ihr viertes Solo-Programm. „Authentisch präsent mit komödiantisch perfekt gesetztem Mienenspiel und sarkastischem Humor“, wie der Münchner Merkur meint. ps Weitere Informationen: Mehr Informationen gibt es online unter...

Ausgehen & Genießen
Aspen Eve

Unplugged im Zimmertheater Speyer
Aspen Eve

Speyer. Aspen Eve spielen am Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr, live und unplugged im Zimmertheater Speyer. Seit ein paar Jahren haben sich Aspen Eve auf die kleineren Locations spezialisiert und performen ihre Stücke vorwiegend unplugged, handgemacht, ohne synthetische Zusätze und immer hautnah beim Publikum. Ihr aktuelles Programm „Why so serious?!“ ist eine generationenübergreifende Selektion aus ‚Past and Present‘, von Stones bis Sheeran und setzt auf eigene zeitgemäße Ideen...

Ausgehen & Genießen
Kaltgestellt - eine bitterböse Komödie

Kaltgestellt - eine bitterböse Komödie von Michele Lowe
Drei Männer in der Falle

Speyer. Das Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3, Im Kulturhof, nimmt seine Eigenproduktion "Kaltgestellt" wieder auf. Vorstellungen sind am 31. Oktober, 2., 3. und 22. November.  In dieser bitterbösen Komödie nutzen drei Frauen unter der Regie von Timo Effler die Gelegenheit zu einer finalen Abrechnung mit ihren Männern. Nicky, Molly und Debra sind eine Zwangsgemeinschaft, Monat für Monat angeödet in einer ihrer Küchen vereint, wenn sich ihre Ehemänner treffen, um die alte Freundschaft zu...

Ausgehen & Genießen
Das Stück zeigt die Tragik des Lebens, lässt aber auch komische Momente aufblitzen.

Spieltermine im Oktober am Zimmertheater Speyer
Gift. Eine Ehegeschichte

Speyer. Nach der Premiere im September zeigt das Zimmertheater Speyer am Freitag, 25. und Samstag, 26. Oktober, jeweils 20 Uhr, das Stück „Gift. Eine Ehegeschichte“ von Lot Vekemans. Eine Arbeit, in der tiefste Tragik des Lebens, aber auch komische Momente aufblitzen. Es spielen Monika-Margret Steger und Markus Maier.  Nach mehr als zehn Jahren kommen ein Mann und eine Frau zusammen, an dem Ort, wo ihr Kind begraben ist. Beide haben verschiedene Wege eingeschlagen, mit dem Tod des...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Komödie im Zimmertheater Speyer
Früher war es besser als draußen

Speyer. Am Freitag, 18. Oktober, 20 bis 22 Uhr, wird im Zimmertheater Speyer die Komödie „Früher war es besser als draußen“ – eine Komödie mit Musik aus der Feder des künstlerischen Leiters Timo Effler in Zusammenarbeit mit der Musikschule Speyer gezeigt. Regie: Matthias Folz, Timo Effler. Es spielen: Daniela Michel, Hannah Kirschner, Rudy Isselhard, Timo Effler. Die Band besteht aus  Lena Kästel, Leonhard Breunig und Connor Hindertmark. Der Abend im Theater wird chronologisch erzählt,...

Ausgehen & Genießen
Bernard Paschke

Der Tag des jüngsten Gesichts
Der Junge von der Kinderschokolade

Speyer. Nach seinen Auftritten 2017 und 2018 schon zum dritten Mal zu Gast im Zimmertheater in Speyer: Bernard Paschke ist der unangefochten jüngste Kabarettist Deutschlands und seit 2018 Ensemblemitglied der renommierten Leipziger Pfeffermühle.  Der Junge von der Kinderschokolade steht am Freitag, 11. Oktober, 20 Uhr, auf der Bühne im Zimmertheater Speyer und verkündet den Gästen die Wahrheit über dieses Jahrtausend.  Verkauf und Reservierung: Spei´rer Buchladen, Korngasse 17;...

Ausgehen & Genießen
Boris Stijelja

Kabarett mit Boris Stijelja im Zimmerthater Speyer
"Solange nicht geschossen wird..."

Speyer. Boris Stijelja ist Kroate mit deutschem Migrationshintergrund: In Mannheim geboren wuchs er in Kroatien auf. Jetzt ist er hier und will wieder zurück. Bis er wieder dort ist und dann nach Hause möchte. Kurz: Er hat es nicht leicht. Sein deutsch-kroatisches Leben schwankt stets zwischen Cevapcici, Weinfest und Kehrwoche. In seinem Viertel gilt Deutsch als Fremdsprache – da kommt Boris mit dem Integrieren gar nicht nach. Während sein Vater noch auf dem Bau arbeitete, ist für Boris das...

Ausgehen & Genießen
Lömsch Lehmann (links) und Hans-Jürgen Herschel präsentieren dem Publikum die besten deutschen Gedichte.

Die besten deutschen Gedichte im Zimmertheater Speyer
Lyrik Charts

Speyer. Wegen der großen Nachfrage wiederholen Hans-Jürgen Herschel und Lömsch Lehmann am Freitag, 4. Oktober, 20 Uhr, ihren Lyrik-Abend aus der Veranstaltungsreihe SPEYER.LIT im Speyerer Zimmertheater. Es soll Leute geben, die darunter leiden, dass sie Gedichte nicht mögen. Meist sind sie schwer traumatisiert durch Erfahrungen im pädagogisch-sadistischen Bereich – sei es durch Qualen des Vortragenmüssens, sei es durch interpretatorische Fehlschläge. Ihnen kann jetzt geholfen werden. In...

Ausgehen & Genießen
Das Kabarett-Duo Die Buschtrommel

Die Buschtrommel im Zimmertheater Speyer
Dumpf ist Trump(f)

Speyer. Am Samstag, 5. Oktober, 20 Uhr, gastiert im Zimmertheater Speyer das Kabarett-Duo Die Buschtrommel aus Münster/Westfalen mit ihrem Programm „Dumpf ist Trump(f). Die Zeiten bleiben schräg: Donald Trump kaspert sich weiter durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die Buschtrommler üben sich in wohlwollender  Berichterstattung über die Fake News der beiden. Und das kriegen die hin. Zumindest ein Stück weit. Sie bemühen sich, aber niemand ist perfekt –außer Alexander...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.