Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Die Polizei Philippsburg sucht Zeugen für einen Einbruch in eine Gaststätte in Graben-Neudorf.

Zeugen gesucht
Einbruch in Gaststätte

Graben-Neudorf. Vermutlich drei  Männer brachen am heutigen Freitag gegen 2.45 Uhr in eine Gaststätte in der Kapellenstraße in Graben-Neudorf ein. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang noch unklar. Bevor die Diebe über ein aufgebrochenes Fenster einstiegen, versuchten sie zunächst vergeblich die Eingangstür sowie eine Nebentür der Gaststätte aufzuhebeln. Im Gebäudeinneren durchwühlten die Eindringlinge vorwiegend den Thekenbereich....

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Blaulicht
Vorläufig festgenommen hatte die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher in Graben-Neudorf. Sein Komplize wird noch gesucht.

Betrunkener Einbrecher festgenommen
Flucht auf dem Damenfahrrad

Graben-Neudorf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen zwei Diebe in eine Gaststätte und in ein Optikergeschäft in der Hauptstraße ein. Die Einbrecher gelangten kurz vor 3 Uhr durch ein Fenster zunächst in die Gaststätte und entwendeten dort eine Registrierkasse. Vor einer Bank brachen sie die Kasse auf und nahmen das darin befindliche Bargeld an sich. Im Anschluss gingen die Diebe zu einem nahegelegenen Optiker und verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum. Obwohl dort...

Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Blaulicht
Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel.

Einbruch ins Büro misslungen
Diesel geklaut

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel. Aus einem Tank wurde vermutlich Diesel in bislang noch nicht bekannter Menge entnommen. Außerdem versuchten die Diebe sich Zugang zu einem Büro zu verschaffen, was jedoch misslang. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter...

Blaulicht
Ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Waghäusel. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei noch Zeugen des Unfalls.

Zeugen gesucht
Widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang

Waghäusel. Ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Waghäusel. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei noch Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 46-jährige Fahrerin eines Smarts gegen 15.15 Uhr die Taunussstraße und wollte im weiteren Verlauf nach links in die Bruchsaler Straße abbiegen. Hierzu hielt die Pkw-Lenkerin zunächst an der Einmündung an. Als die...

Blaulicht

Diebstahl von Kirrlacher Parkplatz
Werbe-Anhänger verschwunden

Waghäusel. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in Kirrlach einen Pkw-Anhänger der Marke Hemmis an dem KA-Kennzeichen angebracht waren. Der Anhänger mit Werbeträgeraufbau und abschließbarer Deichselabdeckung wurde am Mittwoch, 3. April, auf dem offen zugänglichen Gelände einer Eventgaststätte abgestellt. Am Montag, gegen 17 Uhr stellte der Besitzer das Fehlen des Anhängers fest. Das Polizeirevier Philippsburg bittet um Hinweise unter  07256 93290.

Blaulicht
Überholen ist nur dann eine gute Idee, wenn es keinen Gegenverkehr gibt.

Geschädigten- und Zeugensuche nach Straßenverkehrsgefährdung
Gefährliche Überholmanöver

Oberhausen-Rheinhausen. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer wurden am Freitagmorgen durch die riskante Fahrweise eines weinroten Pkw mit Heidelberger Kennzeichen auf der Landstraße 560 bei Oberhausen-Rheinhausen gefährdet, weshalb die Polizei noch Zeugen und möglicherweise weitere geschädigte Autofahrer sucht. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer des weinroten Fahrzeuges überholte gegen8.20 Uhr auf der Landstraße von Hockenheim kommend, kurz vor der Ausfahrt nach Oberhausen mit vermutlich...

Blaulicht

Polizei verhaftet Rowdie ohne Fahrerlaubnis und sucht Geschädigte
Wer wurde vom roten Volvo Cabrio gefährdet?

Kronau/Kirrlach/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstag kurz vor 14 Uhr wollten Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf ein rotes Volvo C70 Cabrio mit HDH-Kennzeichen und dessen Fahrer auf der Bundesautobahn 5 kontrollieren. Mittels der am Zivilfahrzeug verbauten elektronischen Einrichtung "Folgen Polizei" sollte der Volvo im Schlepptau auf den Parkplatz Mönchberg ausgeleitet werden. Kurz vor dem Parkplatz beschleunigte der Volvo, fuhr nicht auf den Parkplatz sondern weiter in...

Lokales

Tätersuche - Stadt Waghäusel setzt Belohnung aus
Blitzer besprüht

Waghäusel. Die Mess-Säule auf der L560 beim Waghäuseler Fernsehturm wurde durch Farbsprüher beschädigt. Die Tat hat sich am Mittwoch, 10. April zwischen 21.35 Uhr und 21.44 Uhr ereignet. Es entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Wer Angaben machen kann oder etwas Verdächtiges beobachtet hat, kann sich per E-Mail an ordnungsamt@waghaeusel.de oder an den Polizeiposten Bruhrain, Telefon 07254 9855970 wenden. Für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, hat die Stadt Waghäusel...

Blaulicht

Zeugenaufruf nach Frontalzusammenstoß auf B36
Beim Linksabbiegen Fahrzeug übersehen

Graben-Neudorf. Glück im Unglück hatte ein 63 Jahre alter Mercedes-Fahrer als er am Sonntagmittag auf der B36, Höhe der Einmündung Graben-Süd, mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß und dabei nur leicht verletzt wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 63-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen 13.45 Uhr von Karlsruhe in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Graben-Süd übersah er beim Linksabbiegen den 47-Jährigen entgegenkommenden Dodge-Fahrer. Trotz eines versuchten...

Blaulicht

Einbruch auf Firmengelände in Ubstadt-Weiher
Werkzeug im Wert von 20.000 Euro entwendet

Ubstadt-Weiher. Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen Mittwoch, 17 und Donnerstag, 7.30 Uhr, Zutritt auf ein Firmengelände in der Straße "Beim Kraichbach" in Ubstadt-Weiher. Dort entwendeten die Diebe Geräte und Werkzeuge im Wert von etwa 20.000 Euro. Nachdem die Täter das Seitentor zum Firmengelände aufgehebelt hatten, befuhren sie die Örtlichkeit mit einem Fahrzeug. Anschließend hebelten sie eine Garage und mehrere Stahlcontainer auf und entwendeten...

Blaulicht

Mann kann sich nicht an Unfall erinnern, Polizei sucht Zeugen und geschädigten Audi-Fahrer
Psychischer Ausnahmezustand

Hambrücken. Kurz nach 20 Uhr kam am Mittwochabend ein Mann mit seinem Mercedes auf der Hambrückener Hauptstraße von der Fahrbahn ab und dürfte einen dort geparkten Audi A3 beschädigt haben. Unbeirrt soll der Mercedesfahrer weiter gefahren sein, was ein dahinter fahrendes Ehepaar bemerkte. Sie fuhren dem Mann weiter hinterher und verständigten die Polizei, nachdem auch noch ein Mann zu Fuß versuchte dem Verursacherfahrzeug zu folgen. Aufgrund der zum Teil auffällig langsamen Fahrweise...

Blaulicht

Einbruch in Lagerraum
Wertvolle Baumaschinen entwendet

Karlsdorf-Neuthard. Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag einen Lagerraum in der Lußhardtstraße in Karlsdorf-Neuthard aufgebrochen. Die Täter verschafften sich zwischen 16 Uhr und8 Uhr gewaltsam Zutritt in das Lager. Dort entwendeten sie Baumaschinen von mehreren tausend Euro. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard unter 07251 3900935 in Verbindung zu setzen.

Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
14-jährige Austrägerin in Philippsburg beraubt

Philippsburg. Eine 14-Jährige wurde am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr im Bereich der Lessing-/ Poststraße in Philippsburg von einem Jugendlichen beraubt. Ihren Schilderungen zufolge trug die Schülerin den Stadtanzeiger aus und hatte nur noch wenige Exemplare in einer roten Plastiktüte. Plötzlich habe sich von hinten ein Radfahrer genähert, der bei der Jugendlichen anhielt. In der Folge habe die 14-Jährige einen Fausthieb in den Bauch versetzt bekommen und die Plastiktüte wäre ihr aus...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 560.

Zeugen für Auffahrunfall gesucht
Gefährdung des Straßenverkehrs?

Oberhausen-Rheinhausen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 560. Ein Seat- und ein Opel-Fahrer fuhren gegen18.45 Uhr hinter einem Lkw auf der Landesstraße 560 in Richtung Karlsruhe. Nach der Abzweigung nach Altlußheim überholte zunächst der Seat-Fahrer den Lkw. Der Opel-Fahrer überholte ebenfalls den Lkw und auch den Seat auf freier Strecke. Unmittelbar nach dem Überholvorgang bremste der Opel-Fahrer ohne jeglichen Grund sein Fahrzeug...

Blaulicht

Vorfall auf der B35 - Zeugen gesucht
Rücksichtslos überholt und den Gegenverkehr gefährdet

Graben-Neudorf. Ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer überholte am Mittwochabend trotz durchgezogener Mittellinie ein Fahrzeug und gefährdete hierbei den Gegenverkehr. Der Mercedes-Fahrer war gegen 21.15 Uhr, als letzter in einer Reihe mit vier Fahrzeugen, auf der B35 bei Graben-Neudorf in Richtung Bruchsal unterwegs. Im Bereich der Fahrbahnverengung auf eine Fahrspur, wollte der 28-Jährige, trotz durchgezogener Mittellinie und Sperrfläche, zwei Fahrzeuge überholen. Da ihm jedoch ein Fahrzeug...

Blaulicht

Straßenverkehrsgefährdung an Zebrastreifen
Beinahe ein Kind überfahren und einfach abgehauen

Philippsburg. Mit dem Schrecken kam am Sonntagnachmittag gegen16.30 Uhr ein vierjähriger Junge davon. Er überquerte gemeinsam mit seinem Vater die Hieronymus-Nopp-Straße in Philippsburg auf dem dortigen Fußgängerüberweg, als ihn ein Fahrzeugführer, der in Richtung Ortsausgang unterwegs war, beinahe erfasste. Der Junge befand sich zu diesem Zeitpunkt wohl schon mittig auf dem Zebrastreifen und konnte nur durch die geistesgegenwärtige Reaktion seines Vaters vor der Kollision bewahrt werden....

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht
Wer hat was gesehen? Schon wieder wurden in Waghäusel Zigarettenautomaten aufgebrochen - die selben wie schon im Dezember.

Schon wieder!
Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen

Waghäusel. Seit Mitte Dezember kam es in Waghäusel zu mehreren Aufbrüchen der selben Zigarettenautomaten. Am Montag haben die unbekannten Täter erneut zugeschlagen: Sie brachen einen Automaten an der Kreuzung der Kolpingstraße/ Nördliche Waldstraße auf. Dort entfernten sie das Scheingeld aus dem Automaten, beließen die Tabakwaren jedoch darin. Sowohl der Sachschaden als auch die Höhe des entwendeten Bargelds wird nach jetzigem Stand der Ermittlungen bei mehreren hundert Euro liegen....

Blaulicht

Zeugen für Unfall in Waghäusel gesucht
Mann fährt Kind auf Tretroller an und begeht dann Fahrerflucht

Waghäusel. Ein neun-jähriger Junge wurde am Donnerstag in Waghäusel bei einem Unfall mit einem Pkw leicht verletzt. Das Kind war gegen 13.15 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als es mit seinem Tretroller die Rheinstraße in Richtung Lahnstraße überquerte. Als er sich auf der Straße befand, wurde der Junge nach bisher vorliegenden Erkenntnissen von einem grau- oder silberfarbenen Pkw angefahren. Er zog sich beim Zusammenprall Prellungen und Schürfungen am Knie zu. Nach einigen Metern hielt...

Blaulicht

Polizei sucht nach schwerem Verkehrsunfall in Karlsdorf Zeugen
Wer hat die Ampel beobachtet?

Karlsdorf-Neuthard. Ein an der ampelgeregelten Einmündung von der Neuwiesenstraße in Karlsdorf nach links auf die B35 einbiegender Pkw kollidierte am Mittwoch gegen 22.15 Uhr mit einem auf der B35 aus Richtung Graben-Neudorf kommenden Fahrzeug. Aufgrund der Wucht der Kollision in die Fahrzeugseite wurde der Fahrzeugführer des einbiegenden Fahrzeugs in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Das Fahrzeug rollte nach der Kollision quer über die Bundesstraße und kam in Grünstreifen zum...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Überfall nach Kneipenbesuch

Oberhausen-Rheinhausen. Ein 67-jähriger Mann ist am Sonntag auf seinem Heimweg von einer Gaststätte gegen 1 Uhr von drei Männern überfallen worden. In der Marienstraße wurde er von Unbekannten in gebrochenem Deutsch nach Geld gefragt. Als er erklärte, kein Geld zu haben, schlug das Trio auf ihn ein und trat ihn. Das Opfer wurde mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, oder Hinweise auf die Täter geben könne, werden gebeten, sich bei Polizeirevier...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

  • 1
  • 2