Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Symbolfoto

Passant meldet Feuer bei Schriesheim
Brandleger zündet Yamaha an

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Um 3.30 Uhr am frühen Mittwochmorgen, 7. April, verständigte ein Passant die Polizei, nachdem er auf einem Feldweg bei Schriesheim einen Feuerschein bemerkte. Vor Ort fanden die Polizeibeamten auf dem parallel zum Schlittweg verlaufenden Feldweg in Richtung Dossenheim ein mutmaßlich bewusst in Brand gesetztes Leichtkraftrad vor. Die Feuerwehr Schriesheim wurde daraufhin alarmiert und konnte den Brand erfolgreich löschen. An der Yamaha entstand Totalschaden....

Blaulicht
Symbolbild

Frau in Dossenheim sexuell belästigt
Drei Männer an der Haltestelle

Dossenheim. Am Mittwochmorgen, 21. Oktober, kurz nach 6 Uhr, wurde eine junge Frau auf dem Weg zur Haltestelle Dossenheim-Nord, im Lorscher Weg, Höhe Alte Gütertrasse, von drei Männern angesprochen und zum Anhalten bewogen. Anschließend bedrängten sie sie, äußerten und verhielten sie sich ihr gegenüber in anzüglicher Weise. Ein noch unbekannter Anwohner kam der 23-Jährigen zu Hilfe, worauf die drei Männer weitergingen. Nach einem kurzen Gespräch mit dem ebenfalls jungen, etwa 20 Jahre alten...

Lokales
Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert.

Frau in Supermarkt in Neu-Edingen bestohlen - Zeugen gesucht
Mehrfach umarmt und dabei Halskette gestohlen

Edingen-Neckarhausen.  Am Samstag, 15. August, kam es nach Angaben der Polizei gegen 12.30 Uhr in einem Supermarkt in der Rosenstraße in Neu-Edingen zu einem Diebstahl. Die 78-jährige Geschädigte wurde im Supermarkt von einer Frau unter einem Vorwand angesprochen und mehrfach umarmt. Dabei entwendete die unbekannte Täterin die Halskette der Frau. Das Fehlen der Kette wurde erst bemerkt, nachdem die Unbekannte sich schon entfernt hatte. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert....

Blaulicht
Hinweise erbittet die Polizei unter der Notrufnummer 110 oder an das Polizeirevier Ladenburg, Telefon 06203 9305-0.

Schwerer Fall von Tierschändung in Heddesheim
Pferden Wunden im Schulter- und Genitalbereich zugefügt

Heddesheim. Ein schwerer Fall von Tierquälerei schockiert derzeit nicht nur die Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber im Heddesheimer Ortsteil Muckensturm, wie die Polizei berichtet. Bereits seit Anfang Juni häuften sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim Straftaten, bei denen Pferde vorsätzlich verletzt wurden. Hierbei wurden den Tieren nach Angaben der Polizei zumeist durch Schneidwerkzeuge Wunden im Schulter- und Genitalbereich zugefügt. Konkrete Hinweise auf den oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Schriesheim und Rhein-Neckar-Kreis
Einbruch in Anglerheim

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Zwischen Freitag, 31. Juli, 16 Uhr, und Mittwoch, 5. August, 20.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in das Vereinsgebäude des Anglervereins im Ladenburger Fußweg ein. Die Einbrecher brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehr als 2.000 Euro. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Wer kann weiterhelfen?Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben...

Blaulicht

Zeugen in Oftersheim gesucht
Exhibitionist belästigt Fußgängerin

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Dienstagmorgen, 27. Juli, gegen 10 Uhr wurde eine 41-jährige Frau im Bereich der Brücke über dem Wingertsbuckelweg von einem unbekannten Mann belästigt. Die Frau war zu Fuß auf dem Feldweg in Richtung Friedhof unterwegs, als der Mann an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als die Frau angeekelt umdrehte, floh der Mann auf einem Fahrrad in unbekannter Richtung. Täterbeschreibung des gesuchten Mannes Der Exhibitionist wird von der Geschädigten wie folgt...

Blaulicht
Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.

Unfallflucht in Heddesheim - Zeugen gesucht
Nissan auf Parkplatz beschädigt

Heddesheim.  Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte nach Angaben der Polizei am Mittwoch, 3. Juni, einen Nissan Qashqai, der zwischen 11.40 bis 16.20 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Edekastraße geparkt war und fuhr einfach weiter. Der Sachschaden beträgt über 2.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ladenburg, Telefon 06203 9305-0. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Flucht vor Polizei in Weinheim
Mit 100 Sachen durch die Stadt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis. Beim Versuch einer Polizeistreife des Polizeireviers Weinheim einen VW in der Kurt-Schumacher-Straße einer Verkehrskontrolle zu unterziehen, gelang dem Fahrer die Flucht, nachdem er innerhalb der Ortschaft sein Fahrzeug auf über 100 Stundenkilometer beschleunigt hatte. Eine Mutter mit ihren zwei Kleinkindern überquerte in diesem Moment zufällig die Theodor-Heuss-Straße, konnte sich und ihre Kinder aber gerade noch rechtzeitig auf den Gehweg retten. Zeugen hatten die...

Blaulicht
Die Frau wartete laut Pressemeldung der Polizei kurz vor Mitternacht an der S-Bahn-Haltestelle Edingen-Neckarhausen auf ihre Bahn, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Er versuchte, sie zu küssen und fasste sie am Arm an.

Angriff an S-Bahn-Haltestelle Edingen-Neckarhausen
29-jährige Frau sexuell belästigt

Edingen-Neckarhausen. Bereits in der Nacht von Sonntag, 15. März, auf Montag, 16. März, wurde in Edingen-Neckarhausen eine 29-jährige Frau von einem Unbekannten belästigt, berichtet die Polizei. Die Frau wartete laut Pressemeldung der Polizei kurz vor Mitternacht an der S-Bahn-Haltestelle Edingen-Neckarhausen auf ihre Bahn, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Er versuchte, sie zu küssen und fasste die Frau am Arm an. Die Frau habe den Mann abgewiesen und von sich gedrückt....

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht
Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden.

Hundebesitzer sollen wachsam bleiben
Giftköder ausgelegt

Edingen-Neckarhausen. Ein bislang Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Edingen-Neckarhausen Köder aus Hackfleisch ausgelegt. Der für Hunde vermeintliche Leckerbissen ist allerdings mit blauem Granulat gefüllt.  Mehrere Spaziergänger wurden im laufe des Tages in der Robert-Walter-Straße und dem Starenweg auf die Köder aufmerksam und informierten die Polizei. Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden. Bislang sind keine Tiere betroffen....

Blaulicht
Nach dem Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und brach sich das linke Bein.

59-Jährige schwer verletzt - Zeugen gesucht
Radfahrer kollidiert mit Radfahrerin und flüchtet

Ladenburg. Beim Zusammenstoß zweier Radfahrer in Ladenburg wurde am Montagabend, 1. Juli, eine 59-jährige Frau schwer verletzt.  Zur Kollision der beiden Radler kam es gegen 20 Uhr an der Kreuzung Zehntstraße/Alemannenstraße, da der bislang unbekannte Radfahrer die Vorfahrt der von rechts kommenden Geschädigten missachtete. Nach dem Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und brach sich das linke Bein. Im Anschluss flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um die schwerverletzte Frau...

Blaulicht
in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen.

Anwohner verständigen Polizei - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch ins Ladenburger Freibad

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis. Ein Anwohner verständigte in der Nacht zum Donnerstag, 27. Juni, die Polizei, da er einen unbekannten Mann wahrgenommen hatte, der die Scheibe zum Büro des Ladenburger Freibads in der Neckarstraße eingeschlagen hatte. Er sprach den Unbekannten an, der sofort von seinem Vorhaben abließ und flüchtete. Im Innern war der Täter nicht; in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen. Er beschrieb den Täter...

Blaulicht
Die Hunde wirken ungepflegt, hatten verfilztes Fell und lange Krallen.

Erste Untersuchungsergebnisse liegen vor - Zeugen dringend gesucht
Mittlerweile vier tote Hunde in Schriesheim

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach. Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, zwischen Schriesheim-Kohlhof, nahe des Naturfreundehauses, und dem Ortseingang von Heiligkreuzsteinach-Lampenhain mittlerweile vier verendete Hunde aufgefunden, der letzte am Samstag, den 23. März. Die ersten drei Hunde wurden von der Tierrettung Rhein-Neckar zur Chemischen und Veterinäruntersuchungsanstalt nach Karlsruhe (CVUA) gebracht, wo sie untersucht wurden. Erste Untersuchungsergebnisse der...

Blaulicht

Sach- und Diebstahlschaden von mehreren hundert Euro
Matheisemarkt: Mehrere Verkaufsstände von Unbekannten heimgesucht

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Bislang Unbekannte schlitzten am frühen Sonntagmorgen, 17. März, in der Bismarck-/Friedrichsstraße die Planen mehrerer Verkaufsstände bzw. -zelte auf und entwendeten diverse Waren. Darunter eine Vielzahl an Uhren sowie Handtaschen. Einer Standbetreiberin, die hinter ihrem Stand in der Friedrichstraße schlief, fiel gegen 5 Uhr am Sonntagfrüh eine verdächtige Person auf. Bei dessen Flucht verlor die Person eine der gestohlenen Handtaschen. Im Bereich der...

Blaulicht
Das beschädigte Auto war in der Schriesheimer Mozartstraße abgestellt.

Mehrere hundert Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter zerkratzt Taxi in Schriesheim

Schriesheim. Im Zeitraum von Mittwoch, 9. Januar, 18 Uhr bis Donnerstag, 10. Januar, 8 Uhr zerkratzte nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter den elfenbeinfarbenen PKW einer 61-jährigen Frau. Diese hatte ihr Fahrzeug, das als Taxi benutzt wird, am Mittwochabend in der Mozartstraße in Schriesheim abgestellt. Bei der Sachbeschädigung entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das zuständige Polizeirevier Weinheim bittet Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen oder dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.