Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Aufgefundene Glasfaserkabel

Zeugen gesucht in Meisenheim
Aufgefundene Glasfaserkabel

Meisenheim. In einem Waldgrundstück in der Nähe des Krankenhauses wurden gestern mehrere hundert Meter Glasfaserkabel aufgefunden. Die schwarzen Kabel mit einem Durchmesser von 12 Millimeter wurden eventuell mit einem LKW oder einem größeren Anhänger an der Örtlichkeit abgeladen. Hinweise auf den Verantwortlichen oder die Herkunft der Kabel nimmt die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382 91 10 entgegen. (pol)

Blaulicht

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Hausfassade mit roter Farbe großflächig verunstaltet

Meisenheim. Bislang unbekannte Täter beschmieren in der Nacht von Montag auf Dienstag eine komplette Hausfassade. Am Dienstagmorgen wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Anwesen in Meisenheim, Mittlerer Giesen-Weg, offensichtlich durch Farbschmierereien beschädigt wurde. Die eingesetzte Streife musste feststellen, dass die gesamte Gebäudefront sowie die rechte und linke Gebäudeseite großflächig mit roter Farbe verschmutzt worden ist. Es ist davon auszugehen, dass die entstandene Beschmutzung...

Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Fahrraddiebstahl

Meisenheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein hochwertiges KTM-Herrenrad in der Untergasse vor einer Gaststätte gestohlen worden. Das Fahrrad ist schwarz mit auffälligem rot-orangenem Schriftzug. Weiterhin ist es mit einer 29 Zoll-Bereifung und Shimano-Gangschaltung versehen. Als weiteres Identifikationsmerkmal befindet sich ein Firmenaufkleber am Lenkkopf. Zeugen mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion in Lauterecken unter der Telefonnummer 06382/911-0 in Verbindung setzen.