Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Sakristei

Unbekannte versuchen in Sakristei einzubrechen
Polizei sucht Zeugen

Kirrweiler. Zwischen Ostersonntag, 4. April, 12 Uhr und heute Morgen, 6. April, 9 Uhr, versuchten Unbekannte die Tür zur Sakristei der katholischen Kirche in der Kirchstraße aufzubrechen. Mittels eines Hebelwerkzeugs wurde dabei der Schließmechanismus angegangen. Den/dem Täter(n) gelang es allerdings nicht, in die Räumlichkeiten einzudringen. Hinweise zu den Unbekannten nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder die Kriminalpolizei Landau unter der Telefonnummer 06341...

Blaulicht
Symbolbild

Gleich zwei Einbrüche in Kitas
Mehrere Schränke und Räume wurden durchwühlt

Maikammer. Im Zeitraum von gestern Abend, 15. März, 18.30 Uhr, bis heute Morgen, 16. März, 6 Uhr, wurde sowohl in die Kindertagesstätte am Frantzplatz als auch in die Einrichtung im Silvanerweg eingebrochen. Der oder die Unbekannte(n) drangen über ein aufgebrochenes Fenster in die Einrichtungen ein und durchwühlten mehrere Räume und Schränke. Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein geringer Bargeldbetrag sowie ein Laptop entwendet. Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Unbekannte(n) geben können,...

Blaulicht
Unbekannte dringen in das Pfarrhaus in Maikammer ein / Symbolbild

Einbruch ins Pfarrhaus in Maikammer
Fensterscheibe eingeschlagen

Maikammer. Unbekannte sind in der Nacht von Samstag, 6. März, auf Sonntag, 7. März, in das Pfarrhaus in der Kirchstraße eingebrochen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde nach mehreren Aufbruchsversuchen an verschiedenen Türen eine Fensterscheibe eingeschlagen. Im Innern wurde die Küche sowie Büros nach Wertgegenständen durchsucht. Zwei Laptops, ein PC-Bildschirm und eine Spendenkasse wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendet. Von den Unbekannten fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die...

Blaulicht
Spaziergänger wurden bei Kirrweiler von einem Fahrzeug gefährdet / Symbolbild

Spaziergänger von Fahrzeug in Kirrweiler gefährdet
Polizei sucht Zeugen

Kirrweiler. Am Samstag, 20. Februar, 15 Uhr, war ein Mercedesfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem sogenannten biblischen Weinpfad, Feldweg parallel zur Raiffeisenstraße, unterwegs. Hierbei soll es zu einem Fahrverhalten gekommen sein, bei welchem eine Frau und deren Sohn beim Spazierengehen gefährdet wurden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323 9550 in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Driftmanöver an der Kalmit
Drifter müssen mit Bußgeld und Punkten rechnen

Maikammer. Gestern Abend, 25. Januar, 20.30 Uhr, wurden der Polizei Fahrzeuge im Bereich der Kalmit gemeldet, die ein Driftmanöver auf den Parkflächen durchführten. Trotz umgehender Überprüfung konnten keine Fahrzeuge mehr ausfindig gemacht werden. Die Drifter müssen mit einem empfindlichen Bußgeld und Punkte in Flensburg rechnen. Zudem erhalten die zuständigen Führerscheinstellen Mitteilungen über das disziplinlose Fahrverhalten. Hinweise zu den Unbekannten nimmt die Polizei Edenkoben unter...

Blaulicht
Maikammer: Fahndung nach flüchtigem Motocrossfahrer

Maikammer: Zeugenaufruf!
Auf wilder Flucht Polizeistreife gerammt

Maikammer. Zeugenaufruf der Polizei: Wer ist der flüchtige Motocrossfahrer? Auf dem Parkplatz des Wasgau-Marktes fiel einer Streife der Polizeiinspektion Edenkoben am Samstag, 5. Dezember, eine Motocrossmaschine ohne gültige Kennzeichen ins Auge. Als die Beamten das Krad kontrollierten wollten, ergriff der Fahrer sofort die Flucht Richtung Ortskern und lieferte sich im Folgenden eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Trotz eingeschaltetem Blaulicht, lautem Signalhorn und entsprechender...

Blaulicht

In Wohnung eingebrochen
Täter erbeuteten Bargeld

Maikammer. Über ein Fenster sind unbekannte Täter am Freitag, 27. November, zwischen 13 Uhr und 18.45 Uhr in eine Wohnung in Maikammer in der Wiesenstraße eingebrochen. Hierbei konnte durch unbekannte Täter Bargeld erbeutet werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 955 0 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Vandalismus 2
2 Bilder

Fünfwundenkreuz im Ackerbrückenweg beschädigt
Polizei sucht Hinweise und Zeugen

Maikammer. Unbekannte haben vor dem 17. November, das Fünfwundenkreuz vermutlich mit einem Meißel mutwillig zerstört. Ein am Kreuzstamm befindlicher Totenkopf wurde mit Kraftaufwand aus dem Sandsteinkreuz geschlagen. Anschließend haben die Täter an dem denkmalgeschützten, barocken Tischsockel die vergoldeten Küferabzeichen entfernt und entwendet. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet Zeugen, die Angaben zum Vorfall oder zu den Unbekannten machen können, sich bei der Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Kirrweiler: Fahrrad am Bahnhof gestohlen
Polizei Edenkoben sucht Zeugen

Kirrweiler. Am Mittwoch, 12. August, entwendeten Unbekannte das Fahrrad einer 47-Jährigen aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Maikammer. Sie hatte ihr Mountainbike um 10.30 Uhr am Bahnhof verschlossen abgestellt. Als sie gegen 15.30 Uhr ihr Fahrrad holen wollte, bemerkte sie den Diebstahl. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.  Polizei Edenkoben sucht Zeugen in KirrweilerZeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben telefonisch unter 06323 9550 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Die Brandstellen sind klar zu erkennen

Zeugen in Maikammer gesucht
Holzgarnitur am Aussichtspunkt beschädigt

Maikammer. Unbekannte haben in den letzten Tagen eine Holztischgarnitur der "Raststelle" (Aussichtspunkt bei Maikammer) beschädigt, indem sie vermutlich auf dem Tisch mehrere Feuerstellen einrichteten und dabei die Tischplatte ankokelten. Von den Unbekannten fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. ps

Blaulicht

Zeugen in Maikammer gesucht
Altölentsorgung im Weinberg

Maikammer. Die Polizei wurde am Freitag, 22. Mai, gegen 7.15 Uhr über eine Altölentsorgung in einem Weinberg im Bereich des Mandelpfads informiert. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass ein Unbekannter etwa vier bis fünf Liter Altöl entsorgte, wobei dadurch der Boden kontaminiert wurde. Untere Wasserbehörde sowie die Verbandsgemeinde  Maikammer wurden informiert. Zeugen gesucht Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten,...

Blaulicht

Polizei erbittet Zeugenhinweise
Einbruch in Kita Kirrweiler

Kirrweiler. In der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember brachen Unbekannte in die Kindertagesstätte in Kirrweiler ein. Die Täter gelangten durch das Aufbrechen einer Außentür in die Einrichtung. Im Gebäude durchsuchten sie mehrere Räume, mussten das Gebäude jedoch ohne Diebesgut wieder verlassen. Der durch die Tat entstanden Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.  Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.