Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Göllheim: Geparkten Wagen angerempelt
Zeugen für Unfallflucht gesucht

Göllheim. Zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Samstagmorgen, 11 Uhr, 16. bis 17. Oktober, ereignete sich in der Steingasse in Göllheim eine Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Verursacher streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen für Unfallflucht in Göllheim gesuchtZeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion...

Lokales
Die illegal entsorgten Wellplatten
3 Bilder

Illegale Müllentsorgung in Ottersheim
Ethernit-Wellplatten weggeworfen

Ottersheim. Schon wieder hat jemand seinen Müll in Ottersheim illegal entsorgt. Es handelt sich hierbei um etwa zehn ältere Ethernit-Wellplatten. Zusätzlich wurden an mehreren nahe gelegenen Stellen weitere Kleinteile und Reste davon hingeworfen. Es ist nicht auszuschließen dass diese asbesthaltig sind. Diese Teile wurden am Donnerstag, 3. September, auf der Gemarkung Ottersheim seitlich am Wirtschaftsweg von der Landesstraße L 448 in Richtung des Windrades auf dem Kahlenberg - das ist die...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Göllheim gesucht
Haltestelle an Realschule zerstört

Göllheim. Im Zeitraum von Mittwoch, 12. August, 23 Uhr, und Donnerstag, 13. August, 9.30 Uhr, wurde in der Königkreuzstraße, am Busbahnhof der Realschule eine Glasscheibe der Haltestelle zerstört. Die Täter sind bislang unbekannt. Wer etwas mitbekommen hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden) 

Lokales
2 Bilder

Dreister Diebstahl eines Christuskorpus in Ottersheim
Gewaltsam vom Granitkreuz getrennt

Ottersheim. Vergangene Woche wurde in Ottersheim ein dreister Diebstahl begangen. Zwischen Sonntag, 14. Juni, und Donnerstag, 18. Juni, wurde am Feldkreuz iim Bereich „An der Sandkaut“ der bronzene Korpus einer Christusfigur gewaltsam vom Granitkreuz abgetrennt und gestohlen. Das Feldkreuz war 1985 eine Spende des gebürtigen und 2019 verstorbenen Ottersheimers Albrecht Würz an die Ortsgemeinde. Er erfüllte damit ein Gelübde seines Vaters Karl Würz. Dieser hatte im Kriegsjahr 1942 gelobt,...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Göllheim gesucht
Einbruch in Werkstatt - Sprinter gestohlen

Göllheim. Zwischen Dienstag, 16. Juni, 17.15 Uhr, und Mittwoch, 17. Juni, 9.30 Uhr, wurde in der Mainzer Straße in die Halle eine Kfz-Betriebes eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter stiegen auf ein Garagendach. Von dort öffneten sie gewaltsam das Fenster zur Toilette. In dem Gebäude entwendeten sie den Schlüssel eines Fahrzeuges, welches sie anschließend vom Hof des Geländes stahlen. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes Sprinter. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung an Wohnmobil
Polizei sucht Zeugen

Einselthum. Gestern, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Lahräckerstraße zu einer Sachbeschädigung. An einem Wohnmobil wurde ein Fenster beschädigt.  Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter 06352 911 100 zu melden. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Sachbeschädigung in Göllheim
Seitenscheiben eines Baggers beschädigt

Göllheim. In der Zeit von Samstag, 2. Mai, 14 Uhr, bis Montag, 4. Mai, 6 Uhr, kam es im Ruhweg, auf einem Baustellengelände, zu einer Sachbeschädigung. Die bislang unbekannten Täter beschädigten zwei Seitenscheiben eines Baggers.Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911 100 zu melden. ps

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.