Wunschzettel

Beiträge zum Thema Wunschzettel

Lokales

Für den guten Zweck
Premiere der Weihnachtswunsch-Aktion

Die erste Weihnachtswunsch-Aktion der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard startet. Viele Wunschzettel von Kindern, denen es finanziell nicht so gut geht, haben die Gemeinde erreicht. Die Gemeindeverwaltung hat jetzt gemeinsam mit dem Jugend- und Familienzentrum und Kindern des Don Bosco Kindergartens den Weihnachtsbaum mit selbstgebasteltem Baumschmuck geschmückt und die Wunschzettel der Kinder aus unserer Gemeinde aufgehängt. Auch Bürgermeister Sven Weigt unterstützt diese Aktion sehr gerne und freut...

Lokales
Symbolfoto.

GlücksPaten erfüllen Kinderwünsche
Corona-konformer Wunschbaum aufgestellt

Mannheim. Es jährt sich bereits zum vierten Mal: Der von dem gemeinnützigen Verein „Glückspaten“ initiierte Wunschbaum erfüllt erneut finanziell benachteiligten Kindern ihre Weihnachtswünsche. Auch in diesem Jahr steht er in den Räumen der Sparkasse Rhein Neckar Nord in der Relaisstraße in Mannheim. Allerdings diesmal nicht mit den ausgefüllten Wunschzetteln, sondern symbolisch und behängt mit Erklärflyern, wie die Wünsche in diesem Jahr Corona-konform erfüllt werden können. In der...

Lokales
2 Bilder

Licht und Freude in die dunkle Vereinsamung bringen:
Neue Wunschzettelbaum-Aktion

Oberhausen-Rheinhausen. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich in diesem Jahr die Durchführung der bewährten und erfolgreichen Initiative „Wunschzettelbaum“ geändert. Nicht wie üblich im „Wellensiek und Schalk“ steht ein Baum mit den Zetteln, sondern ab dem 29. November in den Foyers der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt in Oberhausen und Rheinhausen. Mit „Wunschzettelbaum-Aktionen“ unterstützt die Frauen-Union Oberhausen-Rheinhausen seit 18 Jahren zahlreiche hilfsbedürftige Kinder und...

Lokales

Wunschbaum für Bedürftige in der Stadtbibliothek Speyer
Einen Stern „pflücken“ und Freude schenken

Speyer. Gerade in der durch Corona geprägten schwierigen Zeit ist es ganz einfach, Menschen eine Freude zu machen. Am 27. November startet die Aktion Sternpflücker in der Stadtbibliothek Speyer. Mit dem „Pflücken“ eines Sternes vom dort aufgestellten Weihnachtsbaum und der damit verbundenen Spende von jeweils 25 Euro lässt sich etwas Licht in den Alltag eines bedürftigen Menschen bringen. Das Projekt MahlZeit stellt seit 2008 sicher, dass Bedürftige in Speyer zumindest einmal pro Tag eine...

Lokales
Ein Kind bekommt seinen Weihnachtswunsch erfüllt.  Foto: ps

Der Kinderschutzbund Ludwigshafen sagt „Dankeschön“
Erfüllung von Weihnachtswünschen

Ludwigshafen. Der Kinderschutzbund Ludwigshafen bedankt sich herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich an der Weihnachtswunschzettel-Aktion im Rathaus-Center beteiligt haben und damit vielen Kindern zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt haben. Ein weiteres „Danke“ geht an die Firmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tolle Spenden. „Wir konnten knapp 270 Wünsche erfüllen. Die Freude der Kinder war riesengroß!“, freut sich Marion Schneid, Vorsitzende des Deutschen...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick gemeinsam mit den Kindern des Kinderhauses St. Raphael

Bruchsaler machen Kinderwünsche wahr
Kinder-Weihnachtswunschaktion gestartet

Bruchsal. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick hat die Kinder-Weihnachtswunschaktion des Amts für Familie und Soziales eröffnet: Rund 200 Wünsche sammelte das Amt von Kindern aus benachteiligten Familien. Jedes Kind durfte einen Wunsch im Wert von jeweils 20 Euro auf einen Wunschzettel notieren. Da nicht alle Zettel am Baum Platz haben, hängen sie nun an Stellwänden neben dem Weihnachtsbaum im Bürgerbüro Bruchsal im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5. Dort können die Bürger...

Lokales
Auch in diesem Jahr sollen die Wünsche der Kinder wahr werden.  Foto: PS

Kinderschutzbund startet Weihnachtswunschzettelaktion
Weihnachtswünsche sollen wahr werden

Rathaus-Center. Der Kinderschutzbund startet in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal gemeinsam mit dem Rathaus-Center die Wunschzettelaktion für Kinder aus bedürftigen Familien. „In den vergangenen Jahren konnten mit der Hilfe der Bürger 4.677 Wünsche erfüllt werden. Dies war und ist nur durch die gute Kooperation mit dem Center Management des Rathaus-Center überhaupt machbar,“ informiert der Kinderschutzbund. Das Center Management stellt jedes Jahr die Weihnachtsbäume rund um die Bühne im...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Ulla Opitz, Vorsitzende AG Weihnachtsmarkt, und Martina Schäufele, EmK Kraichtal, starten die Aktion „Kraichtaler Christkind“ und freuen sich über die gute Zusammenarbeit seit 2012 (v. l. n. r.)

Spendenaktion anlässlich des Weihnachtsmarktes
Das "Kraichtaler Christkind" macht Kindern eine große Freude

Kraichtal. Das „Kraichtaler Christkind“ möchte Kindern und Jugendlichen, die in Kraichtal wohnen und deren Eltern es finanziell nicht so gut geht, mit einem Geschenk eine Weihnachtsfreude bereiten“, erläutert Martina Schäufele von der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) Kraichtal das Ziel der Spendenaktion und ist voller Vorfreude und Dankbarkeit. Eltern füllen dazu einfach einen Wunschzettel für ihre Kinder bis 17 Jahre aus und geben ihn bis Freitag, 30. November, im Rathaus...

Lokales

Wunschzettel-Aktion der Stadt Waghäusel
Noch schnell einen Weihnachtswunsch äußern

Waghäusel. Eine schöne Tradition ist in Waghäusel die von der Stadtverwaltung angebotene Weihnachtswunschaktion. Ziel ist es möglichst vielen Kindern, deren Eltern es finanziell nicht so gut geht, an Weihnachten eine Freude zu bereiten. Entsprechende Wunschzettel sind in den Kindergärten, Schulen, im Tafelladen, im Jobcenter sowie bei den kirchlichen Einrichtungen und im Bürgerbüro der großen Kreisstadt ausgelegt. Eltern können Wunschzettel für ihre Kinder ausfüllenDie Eltern werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.