Wirtschaftsministerium Rheinland Pfalz

Beiträge zum Thema Wirtschaftsministerium Rheinland Pfalz

Lokales
Staatssekretärin Daniela Schmitt und FDP-Fraktionsvorsitzender Bernhard Rödig vor dem Rathaus Hauenstein.

Staatssekretärin Daniela Schmitt besucht VG Hauenstein
Schwerpunktthemen Tourismus und Bürgerwille

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Am gestrigen Sonntagnachmittag (7. März 2021) besuchte Daniela Schmitt (FDP), Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, die Verbandsgemeinde Hauenstein. Bernhard Rödig hatte seine Parteifreundin, den FDP-Kreisvorsitzenden Steven Wink sowie Bürgermeister von Ortsgemeinden und den Bürgermeister der Verbandsgemeinde im Rahmen einer außerordentlichen internen Sitzung seiner Gemeinderatsfraktion...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Forschung

500.000 Euro Zuschuss für HWI pharma services aus Rülzheim
Screening- und Technologie-Plattform zur Arzneimittelentwicklung

Rülzheim. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt die Firma HWI pharma services GmbH aus Rülzheim bei der Erarbeitung einer innovativen Screening- und Technologie-Plattform zur Arzneimittelentwicklung mit rund 500.000 Euro. Das teilt Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der Unterzeichnung des Förderbescheids mit. „Innovationen entstehen dort, wo man den Mut hat, anders zu denken und zu handeln“, sagte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Dr. Volker...

Lokales
Dr. Volker Wissing hat Martina Nighswonger in Mainz für ihr herausragendes Engagement für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz mit der Wirtschaftsmedaille geehrt.

Wissing verleiht Wirtschaftsmedaille an Martina Nighswonger
Erfolgreiche Unternehmerin

Kleinkarlbach/Mainz. Martina Nighswonger setzt sich in herausragender Weise für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz ein. Als Vizepräsidentin im Präsidium der IHK Pfalz sowie als erfolgreiche Unternehmerin tritt sie für die Belange der Betriebe im Land ein. Die Ausbildung junger Menschen liegt ihr besonders am Herzen. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat Martina Nighswonger in Mainz für ihr herausragendes Engagement für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz mit der Wirtschaftsmedaille geehrt....

Lokales
von links: Markus Pohl (Erster Beigeordneter OG Hauenstein), Peter Spitzer (Erster Kreisbeigeordneter), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein), Gerhard Seibel (Dt. Schuhmuseum), Dr. Denis Alt (Staatssekretär), Michael Zimmermann (Bürgermeister OG Hauenstein), Christof Reichert (Landtagsabgeordneter)
2 Bilder

Für neuzeitlichen Innenausbau
Deutsches Schuhmuseum Hauenstein erhält Landesförderung

Hauenstein (Südwestpfalz). Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein mit integriertem Pfälzischem Sportmuseum wird mit beträchtlichem Aufwand umgebaut und renoviert. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligt sich an den Kosten und Dr. Denis Alt, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (Mainz) übergab gestern (20. Juli 2020) in Hauenstein den Förderbescheid über rund 71.000 Euro. „Dieses Museum ist deutschlandweit wichtig und deshalb ist die Zuwendung des Landes angemessen“,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.