Wiedereröffnung

Beiträge zum Thema Wiedereröffnung

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Binsfeld ab 10. Juni geöffnet
Drei Meter Abstand im Wasser

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer  teilt mit, dass gemäß der neunten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und in Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises das Binsfeld und alle öffentlich zugänglichen, unbewirtschafteten Gewässer ohne Betreiber auf Speyerer Gemarkung ab 10. Juni wieder geöffnet werden. Es gilt das entsprechende Hygienekonzept des Landes für Badegewässer, wonach das geltende Abstandsgebot und die geltende Kontaktbeschränkung...

Ausgehen & Genießen
Wagen eines mittelalterlichen Baders - "Medicus - die Macht des Wissens"

"Medicus"-Ausstellung im Historischen Museum Speyer öffnet im September
Verlängert bis in den Juni 2021

Speyer. Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ist das Historische Museum der Pfalz seit dem 14. März geschlossen. Nun stehen zumindest für die Sonderausstellung  "Medicus - Die Macht des Wissens" Pläne für die Wiedereröffnung. Die Sonderausstellung wird ab 5. September wieder für die Besucher zu sehen sein und soll dann bis zum 13. Juni 2021 geöffnet bleiben. Möglich ist die Wiedereröffnung und Verlängerung der Ausstellung nur, weil die Museen, deren Leihgaben zu sehen sind,...

Ratgeber
Lesesaal

Lesesaal des Bistumsarchivs Speyer wieder geöffnet
Für Historiker und Forscher

Speyer. Nach der Corona-bedingten Schließung seit Mitte März ist der Lesesaal des Bistumsarchivs Speyer seit dem 2. Juni wieder geöffnet. „Wir freuen uns, Historikern, Familienforschern und anderen Interessierten unsere Bestände wieder vor Ort zugänglich machen zu können“, so Archivleiter Dr. Thomas Fandel. Da aufgrund der Abstandsregeln derzeit jeweils nur eine Person im Lesesaal recherchieren kann, ist eine Nutzung ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und Terminzusage durch das...

Ausgehen & Genießen
Tropische Korallenwelt im Sea Life

Sea Life Speyer
Wiedereröffnung am Pfingstsamstag

Speyer. In den vergangenen Tagen und Wochen war es sehr ruhig in den Gängen des Sea Life Speyer: Das direkt am Rhein gelegene Großaquarium in Speyer war zehn Wochen lang wegen der Sicherheitsvorkehrungen gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie geschlossen. „Wir freuen uns riesig jetzt doch ab dem 30. Mai wieder für unsere Besucher öffnen zu dürfen“ berichtet General Managerin Christine Leingang. Denn eigentlich sollte das Großaquarium nach den Vorgaben der Landesregierung Rheinland-Pfalz...

Lokales
Symbolbild

Quartiersbüros in Speyer öffnen wieder für den Publikumsverkehr
Sprechstunden aber noch keine Veranstaltungen

Speyer. Die Stadt Speyer informiert, dass die beiden Quartiersbüros in den Gebieten der Sozialen Stadt Speyer Süd und West ab   Dienstag, 19. Mai, wieder zu den gewohnten Zeiten und mit reduziertem Angebot für den Publikumsverkehr öffnen. Veranstaltungen oder Zusammenkünfte mehrerer Personen (der Café-Betrieb, Vorlesestunden oder Gedächtnistraining) können aufgrund der weiterhin wegen Corona geltenden Kontaktbeschränkungen aktuell nicht stattfinden. Sprechstunden sind mit maximal zwei Bürgern...

Ausgehen & Genießen
Autokino Speyer

Technik Museum Speyer öffnet am Montag
Zunächst mit Maske und Abstand

Speyer. Am Montag, 11. Mai, öffnet das Technik Museum Speyer wieder.Die Zeit der „Pause“ wurde intensiv genutzt, um die Ausstellungshallen wie auch die Exponate für die Wiedereröffnung vorzubereiten. Seit dem großen Frühjahrsputz erstrahlen die Großflugzeuge in neuem Glanz. Mehrere Maschinen wurden mit Heißdampf von den Folgen der Witterung befreit. Es wurde gestrichen, gebohrt, umgeräumt, geputzt und die Grünflächen in Schuss gehalten. Die hausinternen Schreiner arbeiten an neuen...

Ausgehen & Genießen
Archivaufnahme

Historisches Museum in Kurzarbeit
Keine kurzfristige Wiedereröffnung möglich

Speyer. Wie viele Institutionen und Unternehmen in den anderen gesellschaftlichen Bereichen auch, hat die Corona-Krise das Historische Museum der Pfalz in Speyer in eine prekäre wirtschaftliche Situation gebracht. Nun hat das Museum Kurzarbeit angemeldet. Zur Durchführung seines breiten Angebots aus großen kulturgeschichtlichen Präsentationen sowie Familien- und Mitmachausstellungen, Veranstaltungen, Workshops und Konzerten ist das Museum von jeher in hohem Maße auf Eintrittseinnahmen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.