Weltersbach

Beiträge zum Thema Weltersbach

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt in Weltersbach
Vorweihnachtliches Treffen

Weltersbach. Am Samstag, 14. Dezember, findet ab 17 Uhr der Weihnachtsmarkt in Weltersbach statt. Alle Jahre wieder laden die Weltersbacher Vereine zu diesem vorweihnachtlichen Treffen ein. Festlich und mit vielen Leckereien wird sich der Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Weltersbach präsentieren. Auch der Nikolaus hat sich in diesem Jahr wieder angesagt und versprochen die Kinder mit kleinen Geschenken zu erfreuen. Der Erlös ist auch in diesem Jahr für einen guten Zweck bestimmt. ps

Lokales
Auch in diesem Jahr war der Obst- und Gartenbauverein Weltersbach zu seinem Sommerfest wieder bestens vorbereitet

OGV Weltersbach feiert bei hochsommerlichen Temperaturen
Sommerfest mit Tradition

Weltersbach. Der Obst- und Gartenbauverein Weltersbach war zu seinem traditionellen Sommerfest am 21. Juli wieder bestens vorbereitet. So fanden die zahlreichen Besucher bei den hochsommerlichen Temperaturen unter den Schatten spendenden Zelten ein angenehmes Plätzchen rund ums Vereinshaus. Der erste Vorsitzende Walter Klein war hocherfreut über die voll besetzten Tische und wünschte allen einen angenehmen Aufenthalt und guten Appetit. „Ein Dankeschön ergeht hiermit an alle fleißigen Helfer...

Lokales
Eine der rund 20 Ensemble-Vorführungen bei „Ein Abend aus 1001-Nacht“.

Fast zwanzig orientalische Tänze
Mahara präsentierte wieder „Ein Abend aus 1001-Nacht“

Rehweiler/Steinwenden. Im Schützenhaus in Weltersbach lief kürzlich wieder ein fantastisches Tanzprogramm über die Bühne. Das Tanzstudio „Mahara“ hatte Schülerinnen und erstmals zwei Männer für die Aufführung des Lernprogramms aufgeboten. Inhaberin Mahara Fauß zeigte sich sehr erfreut, dass es wieder gelungen sei, 18 orientalische Tänze vorzuführen. Die Ensembles „Shaman“, „Suleika“, „Shirin“, „Shalimar“, „Sherazade“ hatten Schleiertanz, Kerzenlichtertanz, Federfächertanz, Zigeunertanz,...

Lokales
Ortsrandreinigung in Steinwenden mit über 50 Helfern
2 Bilder

Ortsrandreinigung in den Ortsteilen Steinwenden, Obermohr und Weltersbach
Mehr als 50 Helfer und Helferinnen beteiligen sich

Ramstein-Miesenbach. Mehr als 50 Bürger der Ortsgemeinde haben sich am Samstag, 21. April, an der Ortsrandreinigung in den Ortsteilen Steinwenden, Obermohr und Weltersbach beteiligt. Leider gibt es immer noch Menschen, die die wunderschöne Natur durch das achtlose Wegwerfen von Abfällen verschandeln, trotz der hervorragenden Möglichkeiten, im Landkreis den Müll ordnungsgemäß und kostenlos zu entsorgen. „Mit dieser Aktion, die jährlich durchführt wird, wollen wir, dass in der gesamten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.