Weitersweiler

Beiträge zum Thema Weitersweiler

Lokales

Gemeinderat Weitersweiler
Bebauungsplan und Spenden ein Thema

Weitersweiler. Am 13. Mai trafen sich die Gemeinderäte nach der Corona-Kontaktsperre erstmals wieder persönlich zu ihrer sechsten Sitzung in dieser Legislaturperiode. In ungewohnter Weise waren die Tische in einem riesigen Quadrat auf die gesamte Hallenfläche des Bürgertreffs verteilt, so dass Abstands.- und Hygienevorschriften mehr als deutlich eingehalten werden konnten. Den Schwerpunkt der Tagesordnung bildete der Bebauungsplan „Neun Morgen“. Diese war von September bis Oktober 2019...

Lokales

Katholische Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler Göllheim
Gottesdienste

Göllheim. In der Katholischen Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler in Göllheim sind Gottesdienste wieder möglich. Diese finden am kommenden Wochenende und an Pfingsten wie folgt statt: Samstag, 23. Mai, 18.30 Uhr:  Vorabendmesse in Weitersweiler und ZellSonntag, 24. Mai, 10 Uhr: Heilige Messe in Göllheim und Ottersheim Samstag, 30. Mai, 18.30 Uhr: Vorabendmesse in Weitersweiler und ZellSonntag, 31. Mai, 10 Uhr: Heilige Messe in Göllheim und OttersheimMontag, 1. Juni, 8.30 Uhr:...

Lokales

Katholische Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler Göllheim
Öffentliche Gottesdienste wieder möglich

Göllheim. Am Sonntag, 17. Mai, findet um 10 Uhr wieder ein öffentlicher Gottesdienst in den Kirchen von Göllheim und Ottersheim statt und am Samstag, 23. Mai, auch Vorabendmessen um 18.30 Uhr in Weitersweiler und Zell. ps Zum Schutz der Gottesdienstteilnehmer sind folgende Maßnahmen vorgesehen: - Einbahnregelung durch getrennte Ein- und Ausgänge - Die Portale bleiben dauerhaft offen - An den Eingängen aufgestellte Desinfektionsmittel sind zu benutzen - Die Gottesdienstteilnehmer...

Ratgeber
Im Internet oder mit der App können Historienfreunde besonders viel über die Modellregionen der letzten Jahre erfahren.

Jeder kann mithelfen und die Datenbank füllen
Kulturelles Erbe erfassen

Pfalz. KuLaDig steht für Kultur. Landschaft. Digital. Gemeint ist damit ein Informationssystem über historische Kulturlandschaften und das landschaftliche kulturelle Erbe in Rheinland-Pfalz. Es handelt sich um eine wissenschaftlich fundierte Datenbank, die für Einheimische und Touristen geeignet ist und lokale, historische Kleinode entdecken lässt. Die Gemeinden Lauterecken, Weitersweiler, Eisenberg und Annweiler sind jetzt im Bereich der SGD Süd die Modellkommunen in der zweiten...

Lokales
Büttenrede von Bodo Burgey (Papa) und Constantin (Teenager-Besserwisser)
  3 Bilder

27. Kappensitzung sorgt für fröhliche und närrische Stunden im gut gefüllten Bürgertreff
Drei Präsidenten und eine spritzige Kappensitzung in Weitersweiler

Weitersweiler. Pünktlich um 19.11 Uhr eröffneten die drei jungen Moderatoren Patrick Busch, Thomas Göbel und Patrick Barbara die 27. Kappensitzung im gut gefüllten Bürgertreff. Es folgte ein fünfstündiges Programm, das Dank der charmanten Moderation und der Kooperation mit den „Ramser Aktiven“ und den Tanzgruppen aus Hertlingshausen sehr kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet werden konnte. Als erster Büttenredner hatte Linus Kimmel mit seinem Vortrag über die Erlebnisse eines jungen...

Lokales
Symbolbild

Kinderkleiderbasar in Weitersweiler
Rund ums Kind

Weitersweiler. Das Kinderkleiderbasarteam lädt ein zum großen Frühjahrs- und Sommerbasar am Sonntag, 8. März, 14 bis 16 Uhr, im Bürgertreff Weitersweiler. Einlass für Schwangere (mit Mutterpass) ist bereits ab 13.30 Uhr. Angeboten werden gut erhaltene Kinderbekleidung, Umstandsmode, Spielzeug und sonstige Babyartikel. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Anmeldungen sind ab sofort unter Telefon: 0176 52508264 oder im Netz unter:...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus

Weitersweiler. Am Sonntag, 9. Dezember, zwischen 18.30 Uhr und 23.15 Uhr wurde in der Straße Sommerwiese in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter rissen den Rollladen einer Tür auf der Gebäuderückseite gewaltsam heraus. Die Tür wurde dann, nachdem das Glas eingeschlagen wurde, geöffnet. Es wurde alles durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.